Meine jungen Altum

Alles zu Mitbewohner im Diskusbecken.
Hier findet ihr auch alles über Skalare

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Aug 2019, 21:52

Hallo zusammen.

Ich war heute bei Gerd und ich durfte mir seine tollen Fische ansehen.

Was ich dort im Becken gesehen hat,hat mich echt begeistert.
Das waren richtig tolle Fische.
Aber seht selber.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein liebes Dankeschön an Gerd das ich mir die Fische ansehen durfte. :smilie_danke:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5826
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon AxelU » 11. Aug 2019, 11:37

Sehr schön,
aber wenn Sie groß sind wird wahrscheinlich der eine oder andere Neon verschwinden. :lol:
Aber gefällt mir sehr gut das Aquarium und die Altum :gut:
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon diskusgerhard » 11. Aug 2019, 17:00

Hallo Sylvia,
vielen Dank für die schönen Fotos von meinen Fischen.War auch sehr schön dich und deinen Mann mal wiederzusehen.

Hallo Axel,
du hast schon recht, von ursprünglich 40 jungen roten Neon sind es nur noch 6.
Eigentlich recht teures Lebendfutter.

Viele Grüße Gerd
Benutzeravatar
diskusgerhard
 
Beiträge: 261
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon Marcus(malu) » 13. Aug 2019, 07:00

Hallo Gerd,

wunderbare Tiere hast du da. Da könnte man fast schwach werden, oder zumindestens überlegen ob man statt Diskus Skalare hält.

In deinem Becken sind Guppys zu sehen, werden die auch gefressen?

Wäre ne billigere Lebendfuttervariante.Und sehr schnell zu vermehren. Zu meinen Diskuszeiten hatte ich ca 500 Endler in meinem Becken schwimmen. Nur leider wollten meine Diskus die nicht fressen.

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1333
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon diskusgerhard » 13. Aug 2019, 10:05

Hallo Marcus,
Freut mich das die Altum dir gefallen. Die kleinen Beifische sind Black Molly die sich gut vermehren . Von den Jungfischen kommen in dem gut bepflanzten Becken immer einige durch. Der Rest ist willkommenes Lebendfutter.
Benutzeravatar
diskusgerhard
 
Beiträge: 261
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon diskusgerhard » 13. Aug 2019, 10:12

Entschuldigung, die Mollys sind natürlich Segelkärpflinge (mollinesia velifera)
Viele Grüße Gerd
Benutzeravatar
diskusgerhard
 
Beiträge: 261
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Meine jungen Altum

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 14. Aug 2019, 21:43

Hallo zusammen.

Die Black Mollys waren in den Becken da drunter.

Natürlich hab ich auch da ein Bild von gemacht. :)

Bild
Die haben sich dort auch gut vermehrt. :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Sylvia Hilgemann am 14. Aug 2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5826
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Zierfische und Co."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron