mein Harnischwels mit Laich

Alles zu Mitbewohner im Diskusbecken.
Hier findet ihr auch alles über Skalare

mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Holly » 15. Okt 2010, 19:10

Hallo Ihr,



heute habe ich im Becken einen meiner harnischwelse entdeckt, könnt ihr im Bild sehen. Von den Welsen hab ich schon ein junges, der mittlerweile schon groß ist, habe damals aber gar nicht mitbekommen das die abgelaicht hatten, nun kann ich das aber auch mal beobachten. :lol:

Bild
Gruß Holger

Man lernt nie aus
Benutzeravatar
Holly
 
Beiträge: 156
Registriert: 09.2010
Geschlecht: männlich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 16. Okt 2010, 13:50

Hallo Holger,

das ist wirklich ein sehr schönes Exemplar von dieser Welsart. :grins:

Nun dann wünsche ich dir viel Vergnügen beim beobachten des Welses mit dem Gelege.
Ich drück dir die Daumen das du noch ein paar Welsbabys dazu bekommst. :(
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5751
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Holly » 24. Okt 2010, 05:35

Hallo Ihr,

gabe schon wieder ein solches Gelege, da das andere erst vor ca. 8 Tagen war vermute ich jetzt bei ca. 80 Eiern, das 2 meiner 3 Welse weibchen sind :lol:
Bild
Gruß Holger

Man lernt nie aus
Benutzeravatar
Holly
 
Beiträge: 156
Registriert: 09.2010
Geschlecht: männlich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 27. Okt 2010, 12:41

Hallo Holger,

das mit den Eiern sieht wirklich sehr gut aus. :(

Was ist den jetzt daraus geworden?
Sind da Babywelse raus geschlüpft?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5751
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Holly » 27. Okt 2010, 15:47

Hallo Sylvia,

also die Welse haben die schön bewacht, ich hab den Schlupf nicht beobachtet, aber ich nehme an die sind geschlüpft, ich hab bisher aber noch keinen Kleinen gesehen, habe aber auch sehr viele Versteckmöglichkeiten im Becken. Spätestens beim Umzug werde ich die finden :lol:
oder auch nicht.
Gruß Holger

Man lernt nie aus
Benutzeravatar
Holly
 
Beiträge: 156
Registriert: 09.2010
Geschlecht: männlich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 27. Okt 2010, 20:33

Hallo Holger,

nun dann dürck ich dir mal die Daumen,das du den Nachwuchs findest.

Ich habe zur Zeit wieder Nachwuchst von meinen Styros und hoffe das
von den Winzlingen ein paar überleben werden.
Leider ist das bei dem immer wieder das Problem das ich sie
nicht großer bekomme.
Bis jetzt hab ich nur 3 Stück grö0er ziehen konnen.
Na mal schauen ob es dieses mal klappt. :wink:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5751
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Holly » 28. Okt 2010, 17:34

Hi Sylvia,

na dann wünsch ich dir da auch mal viel Glück. Siehst Du denn welche davon, oder ist es wie bei mir, dass du vermutest es könnten welche drin sein.
Gruß Holger

Man lernt nie aus
Benutzeravatar
Holly
 
Beiträge: 156
Registriert: 09.2010
Geschlecht: männlich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 28. Okt 2010, 19:29

Hallo Holger,

Nun wenn morgen noch Babys da sind mache ich mal ein Bild von einem. :)

Die kleinen sind dunkelgrau/schwarz und hängen meistens an der Scheibe.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5751
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: mein Harnischwels mit Laich

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 30. Okt 2010, 04:21

Hallo Holger.

Hier kommen die versprochenen Bilder.

Eltern
Bild

Bild

Halbwüchsige
Bild


Bild

Babywelse
Bild

Bild
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5751
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Zierfische und Co."

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker