Wildfang spezialist?

Alles über Wildfangdiskusfische.

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Verstorben Bernd R » 19. Mai 2011, 12:04

Hallo Horst,

wie weit gehen deine Erfahrungen bzgl. Diskus überhaupt.
Um dir da Ratschläge geben zu können muß man deine Vorgeschichte wissen.
WF sind nicht so einfach zu halten wie Nachzuchten und du solltest dir überlegen
ob du nicht F1 Nachzucht erst einmal den Vortritt läßt, da sie an die hiesigen Bedingungen
schon etwas besser gewöhnt sein sollten.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon volker » 19. Mai 2011, 13:18

Hi Horst,
du kannst alle wf auf leitundswasser setzen, zeigen dann halt nicht ihre ganze farbenpracht.
alternativ zu osmose wasser wäre es mit regenwasser zu zerschneiden.
gruss
volker
P.S .es gibt aber mittlerweile schön sehr schöne heckel cross
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
volker
 

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Verstorben Bernd R » 19. Mai 2011, 14:04

Hallo Volker,

du tätigst hier eine Aussage die man so nicht stehen lassen.
Das Leitungswasser ist von Gegend zu Gegend tatal unterschiedlich.
Ich halte selber WF und würde keine im Leitungswasser mit über 4 KH und einem Ph von über 6,5 halten.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Verstorben Bernd R » 19. Mai 2011, 15:12

Hallo Horst,

da würd ich dir nicht zu raten. Ich würd den PH-wert nidrieger halten.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 19. Mai 2011, 15:19

Hallo Horst.

Ich habe meine WF Curi bei einen PH von 6,5-6,8 und einer KH 2-3 gehalten.

Meine Curi F1 da gegen haben dann schon sehr gut PH 6,8-7,1 und einen KH 4-6 vertragen.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5825
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Verstorben Bernd R » 19. Mai 2011, 20:18

Hallo Sylvia,

dass sind auch meine Erfahrungen. Bin sogar der Meinung und habe es selber auch schon ausprobiert, dass WF bei noch niedrigeren Ph Werten noch besser stehen.
Bei WF würd ich bei der KH nicht über 2 gehen, obwohl sie auch 4 noch gut vertragen.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Daniel » 22. Mai 2011, 10:50

Hi Horst.

Hier kannste schöne und auch gute WF´s bekommen:
Battenberg

Aber vielleicht kann dir hier im Forum jemand ein paar gute Tiere anbieten.
Vielleicht meldet sich der eine oder andere ja noch mit ein paar guten Tipps.
Gruß Daniel
Daniel
 
Beiträge: 89
Registriert: 05.2011
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: männlich

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon volker » 23. Mai 2011, 10:51

Hallo Horst,
von den Heckel-Cross habe ich im moment Jungtiere die in 4 Wochen verkaufsgrösse haben.
Die kannste in normalen Leitungswasser halten.
Ph 7.0-7.5 Leitwert 300-500 ms
gruss
volker
volker
 

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon Daniel » 24. Mai 2011, 20:10

Hallo Volker.

Deine Heckel-Cross sehen aber schon sehr exotisch aus.

Aber die haben schon was. :(
Da wünsch ich dir viel Spaß bei der Weiterzucht. :(
Gruß Daniel
Daniel
 
Beiträge: 89
Registriert: 05.2011
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: männlich

Re: Wildfang spezialist?

Beitragvon volker » 27. Mai 2011, 11:47

Hallo Horst,
verkaufsgrösse sind sie dann 6-7cm.
kosten 15€ stk.
gruss
volker
volker
 


Zurück zu "Wildfang Diskusfische"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast