Wildfang-Discus, von wem?

Alles über Wildfangdiskusfische.

Wildfang-Discus, von wem?

Beitragvon Summerland » 3. Aug 2014, 06:52

Hallo, ist schon etwas Zeit vergangen, seit dem ich mich gemeldet hatte. Ich heisse Peter und komme aus Hamburg.
Nun ist die Zeit reif, ich möchte endlich von meinen Pterophylum scalare "Manacapuro" auf Discus umsteigen. Da ich ja schon etwas Erfahrung mit der Pflege von Skalaren (ca. 15 Jahre) gemacht habe, traue ich mir die Pflege von Wildfängen zu. Eins meiner Probleme ist damit schon mal den richtigen Importeur zu finden, die Firma
"AMAZON AQUATICS" konnte ich telefonisch erreichen, nette Menschen (das sagt ja noch nichts), hat jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Firma? Kann mir jemand Impoteure nennen mit denen er Erfahrungen hat? Ach ja, mir gefallen am besten Tiere mit Rotanteilen (Curipera, Tefe etc).
MfG Peter
Summerland
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wildfang-Discus, von wem?

Beitragvon Verstorben Bernd R » 3. Aug 2014, 09:00

Hallo Peter,

ich habe im Febr. März 10 Stck importiert. Rotgründig und Blaue sind darunter.
Die würde ich verkaufen, da ich mich auf die Grünen spezialisieren möchte.
Schau auf meiner Hompage unter Neuimport 2014 nach da siehst du Bilder.
Wenn du Interesse hast können wir gerne weiterreden.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Wildfang Diskusfische"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron