Seite 2 von 2

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 14:05
von Gabi
hallo all ganz vergessen

ich habe hier weder die tiere von bernd / ireneus schlecht gemacht noch was anderes. mich hat die überschrift gestört , weil sie ja wohl nicht stimmt .wo solls denn hinführen wenn anfänger dieses hier lesen .
sicherlich , wer was mit wehm einkreutz ist jedem seine pers. sache ...richtig . für mich einfach nur schade , dass ist aber meine pers. meinung !!
@bernd
auf deine Fragen und Behauptungen will und werde ich in Zukunft nicht mehr reagieren.
Ich werd deine Texte an die Parkuhr weiterleiten

ich bin ein freundlicher mensch und wenn ich ansprochen werde , werde ich auch darauf antworten !
ich muss mir solche parkuhrengeschichten nicht einfallen lassen :lol:

@heinz
Na, hast Dir den nächsten ausgesucht bei dem Du versuchst Ihn LINK von der Seite Anzupiseln???Hast Du nichts anderes zu tun, als über andere Müll zu kippen???
Was geht es Dich eigentlich an, was Bernd mit den neuen Fischen vor hat

warum muss man immer beleidigent werden , fehlen dir die angemessende worte !
ich pinsel hier gar keinen an , oder darf man hier nicht mehr seine meinung schreiben ,dass wilde aus den amazonas kommen . gibst du deine nz als wilde an ? anscheint darf man wohl nach deiner meinung noch nicht einmal fragen mit was er einkreutzen will , wenn bernd es selber schreibt ?
@chris
Gabi,
eine Frage, glaubst du wirklich an den heiligen Grahl, den reinerbigen Curi

also ich bin evgl. zur kirche gehe ich nicht und beten tue ich auch nett :lol:
ansich dürfte es für dich ein leichtes sein mal ein bissel zu googlen , gehe aber da etwa 12 jahre zurück !
wer aber sich mit dem thema nicht aus ein ander setzt , gerade bei solchen tieren der sollte nicht anzweifeln !
spätestens bei einer verpaarung wird man sehen was raus kommt :beifall;
es zeigt mir gerade bei meinen nz , dass ich richtig liege , ob es nun den einen oder anderen passt oder nicht . :lol:

so und nun wüsche ich trotz alledem bernd gutes gelingen !

lg gabi

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 17:30
von André Stegi
Hi Bernd,

die neuen sehen doch nicht so schlecht aus, wie alt sind sie denn?

Haben sie sich schon eingewöhnt, hast du schon neue Bilder?

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 18:02
von Bernd R
Hallo Andre,

die sind lt. Züchter ca. 15 Monate.
Neue Bilder hab ich noch nicht.

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 18:08
von André Stegi
Hi Bernd, danke für die info.
Wenn sie sich eingewöhnt haben zeigen sie sicher noch mehr von sich, mir persönlich gefallen sie gut. :beifall;
Freue mich dann schon auf neue Bilder. :zwink:

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 3. Feb 2011, 18:41
von Sylvia Hilgemann
Hallo Bernd.

Wenn sie erst noch so jung sind kann da aber bei Curis noch etwas
kommen, da sie je etwas später ausfärben.

Ich würde mich freuen wenn du uns über die
Entwicklung der Fische mit Bildern auf dem Laufenden halten würdest. :grins:

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 13:56
von Christian1981
guten tag ;)
ich werde mich gleich von deren aussehen mal überzeugen ...
fahre jetzt gleich los, damit ich pünktlich um 14 uhr da bin...


Mfg

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 5. Feb 2011, 15:56
von Sylvia Hilgemann
Hallo Christian.

Ich hoffe wenn du wieder zurück bis das du uns berichten wirst,
wie dein Besuch bei Bernd so gewesen ist. :grins:

Ich wünsche dir viel spaß beim Fische gucken.

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 14:38
von Christian1981
so, habe heute wieder bischen zeit;)

also es waren so viele eindrücke und info´s für einen "neuling", die muss ich erst mal sacken lassen.. er hat sehr schöne tiere, schöne farben und formen. er ist ein super netter genosse..
von der anlage war ich begeistert, vorallem die "einfache handhabung der technik"..
Die Wilden sind auch toll! vorallem die kleinen, die fraitags angeschwommen sind.. das ist ein getummel, hihi. :fish: :fish: :fish:
als ich dann gestern wieder zuhause war, habe ich in meiner anlage gesehen das mein "pärchen" aus dem gesellschaftsbecken in der anlage unten geleicht hat und beide betreiben brut pflege ;) "freu"

mal sehen was da noch passiert.. hier oben im becken haben die schon öfters geübt ;)

Ps: Bernd, ich werde auf dein wissen bestimmt zu 100% zurück greifen ;) hehe..

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 15:39
von Sylvia Hilgemann
Hallo Christian.

Vielen Dank für deinen Bericht zum Besuch bei Bernd. :beifall;

Ich freue mich das du von dort so viele positive Eindrücke mit genommen hast und
diese vielleicht in deiner eigenen Anlage umsetzen kannst.

Ich wusste schon immer (war leider noch nicht bei Bernd) das er es sicher sehr schön in seiner Anlage hat.
Das sieht man auch schon wenn ich die Bilder von seinen Fischen sehr. :(

Christian ich wünsche dir viel Freude bei deinen Fischen und drück dir die Daumen
das es mit deinem Nachwuchs bald klappt.
Ich würde mich dann sehr über die Bilder davon freuen. :grins:

Re: Die Wilden sind eingezogen

BeitragVerfasst: 6. Jul 2011, 07:20
von Sylvia Hilgemann
Hallo Bernd.

Nun ich denke deinen Wilden geht es jetzt in deiner Anlage sehr gut und sie haben sich sicher eingelebt.

Hat sich den dort schon etwas ergeben mit dem Einkreuzen oder vielleicht Nachwuchs.

Es wäre ganz toll wenn du vielleicht ein paar Bilder von ihnen hättest. :grins:


@Christian

Wie sieht es den jetzt bei dir aus?

Hast du den jetzt schon Nachwuchs in deinen Becken schwimmen?