Seite 1 von 1

Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 22. Feb 2017, 12:46
von Lysann91
Hallo meine lieben Freunde :smilie_winke:

Es gibt Neuigkeiten an der Diskusfront :karneval:

In meinem Becken hat sich tatsächlich ein Pärchen gefunden... Ein Marlboro Red Weibchen und ein Pigeon Blood Silber Männchen. Das passierte erst vor ein paar Tagen und man glaubt es kaum, bewacht das Weibchen jetzt bereits seit zwei Tagen sogar Eier.
Ich habe niemals daran gedacht , Kleine kriegen zu wollen, zu züchten, zu vermehren oder sonstiges, deshalb habe ich auch keinen Zuchtwürfel oder sonstiges Zubehör.

Ich bezweifle , dass etwas aus diesen Eiern wird , wer weiß, ob sie überhaupt befruchtet sind , aber was wenn doch ?! Soll ich ihnen ihr Schicksal überlassen? :denk:

Ich bin der Meinung, dass es nicht unbedingt sein muss, dass sie jetzt schon Babys aufziehen, aber andererseits wenn "sie sich dafür entscheiden" , wie soll ich dann weiter verfahren?
Das die Aufzucht sehr schwer ist , weiß ich ... informiert habe ich mich schon reichlich, deswegen würde ich gerne wissen wollen, was nun das beste für alle ist.

Vielleicht hat ja jemand hilfreiche Tipps für mich :grins:

Bis dann :smilie_winke:
LG Lysann

Re: Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 22. Feb 2017, 19:35
von AxelU
Hallo Lysann,
na dann gefällt es Deinen Diskus sicherlich im Aquarium. :lol:
Was die Zucht angeht ist das ja nicht gerade ein Traumpaar der beiden. Denke auch das nichts draus wird.
Also lass den beiden den Spaß und mach nichts, es sei denn durch das bewachen der Brut gibt es ärger im Becken dann würde ich sie einfach wegmachen.
Dennoch ist es durchaus möglich auch in einem GB ein paar Jungtiere groß zu bekommen. Hatte ich vor vielen Jahren auch schon mal.
Genieße einfach den Anblick und warte ab.

Re: Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 22. Feb 2017, 19:53
von Lysann91
Hallo Axel :grins:

Also kann ich daraus interpretieren, dass sie sich blendend fühlen??? :lol:

Was das Traumpaar anbetrifft, war mir das schon von vornherein bewusst, dass sie natürlich nicht unbedingt zusammen passen, aber ich kann es ihnen ja schlecht verbieten :lol: :lol:

Fakt ist, dass das Weibchen die Eier heute gefressen hat... Allerdings wurden sie nicht weiß, sondern hatten weiterhin ihre dunkle Farbe behalten, aber damit hatte ich ja gerechnet .... Es war ja auch ihr erstes mal und das Männchen hat das Gelege nicht einmal bewacht...einzig das Weibchen war eifrig dabei. Dunkel gefärbt hatten sich beide auch nicht, aber möglicherweise können das beide wegen ihrer Färbung auch garnicht...

Also wenn wirklich mal was dabei rumkommen sollte , dann lass ich es einfach so laufen und warte was dabei rum kommt... Ich füttere ja eh immer recht viel und Wasser wechsele ich daher ja auch recht viel.... Ich warte einfach ab.... richtig züchten habe ich trotz alledem nicht vor und überlasse sowas den erfahrenen Leuten :grins:

Re: Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 22. Feb 2017, 21:19
von Sylvia Hilgemann
Hallo Lysann.

Erst mal meinen Glückwunsch das du nun ein Diskuspaar in deinem Becken hast. :smiley_klatschen:

Nun ja die Farbwahl des Paares ist jetzt wirklich nicht glücklich,aber sie haben sich ja jetzt mal gefunden.
Das junge Weibchen ihre Gelege fressen kommt immer wieder mal vor
auch das sich junge Böcke nicht darum kümmern.
Wenn die beiden erst einmal damit angefangen haben ,werden sie das auch wieder tun. :lol:

Gerade Junge im Gb aufzuziehen ist wirklich sehr schwierig,
da man dort die Kleinen sehr schwer ernähren kann und weil es auch viele Feinde gibt.

Solange es keinen Stress im Becken gibt lass ihnen ihre Eier.
Ich wünsche dir viel Freude beim beobachten deiner Tiere. :grins:

Re: Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 23. Feb 2017, 18:44
von diskusgerhard
Hallo Lysann,

Schön das sich in deinem Becken ein Paar gefunden hat.Ein Zeichen für Wohlbefinden ist sicherlich die Eiablage.
Sylvia und Axel haben die Schwierigkeiten der Zucht im GB schon beschrieben, dem kann ich nur beistimmen.
Freu dich daran dass Paar in Brutstimmung und bei der Betreuung des Geleges zu beobachten.
Da im GB kaum eine Aufzucht zu erwarten ist, dürfte der Farbschlag der Elterntiere nicht von Belang sein.

Viel Spaß weiterhin an deinen Tieren.
Viele Grüße Gerd

Re: Paar in Babystimmung

BeitragVerfasst: 9. Mär 2017, 22:03
von Sylvia Hilgemann
Hallo Lysann.

Wie schaut es den jetzt bei dem Paar aus?
Haben sie denn ein weiteres Gelege ins Becken gemacht?

Es wäre schön wenn du uns vielleicht ein mal ein Bild von den Beiden zeigen könntest.