Seite 1 von 2

Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 14:37
von basti
Halli hallo meine Freunde,

Also habe in meinem becken zuerst vier diskusfische über 2 monate lang gehalten,habe mir dann vor zwei wochen drei weitere geholt gleiche grösse .
Erster tag war ein wenig aufregung im becken aber am zweiten tag schwammen sie schon alle 7 zusammen durch das becken. Was mir jetzt aber besonders auffällt ist das wenn ich fütter, sich alle sieben verstecken.
Setze ich mich dann hin kommen sie alle raus und fressen gierig! (also normal)
Meine vier diskus vorher waren nicht so ich hab vor jeder fütterung am beck.en geklopft und sie kamen an die wasseroberfläche.alle fische sind aus der stentker zucht !
Vielleicht habt ihr ja einen tipp oder rat was das sein könnte!?

Liebe grüsse basti

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 20:18
von Sylvia Hilgemann
Hallo Basti.

Hast du vielleicht etwas am Becken verändert?
Neue Pflanzen, Einrichtung oder so?

Die neuen Fische, hast du sie vom gleichen Händler?
Hast du eine Quarantäne mit den Fischen gemacht?

Um einen besseren Überblick über dein Becken zu bekommen,
wäre es sehr gut wenn du dir mal hier:

krankheiten/fragebogen-bei-problemen-mit-diskusfischen-t26.html

den Fragebogen kopieren würdest ihn ausfüllst und dann hier in deinem Thread rein kopierst.

Für die Schreckhaftigkeit der Fische kommt alles mögliche in Frage.

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 20:29
von basti
Habe heute mittag mein Aquarium ne zeitlang beobachtet und nebenbei eure aquarien angeschaut mir ist stark aufgefallen das mein aquarium extrem zugebaut ist habe daraufhin steinwand mal abgebaut und alles an deko flach gehalten wie bei euren becken und siehe da sie schwimmen munter durchs aquarium und verstecken sich nicht mehr! kann zuviel deko der grund gewesen sein?

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 20:40
von Frank P.
Hallo Basti

als erstes würde ich das Klopfen an den Scheiben unterlassen, Wasser ist ein guter Schallüberträger. Gesunde, eingewöhnte Diskus sollten eigentlich immer verfressen und neugierig an die Scheiben kommen. Es kann vielleicht an den Neuen liegen, dass sie noch Angst vor dir oder deinen Bewegungen und dein Klopfen an den Scheiben haben, und durch ihre Fluchtreaktion die Alten mitziehen.
Wenn die Diskus vorher keine oder kaum Einrichtung im Becken hatten und dann in ein eingerichtetes Becken mit guten Versteckmöglichkeiten kommen, kann es schon sein dass sie das ausnutzen und sich gern verstecken.

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 20:47
von basti
das könnte einiges erklären da die disken im alten becken also vom züchter ziemlich dekofrei gehalten sind ! wie ist eure meinung dazu ehr flach die deko halten also viel schwimmraum wenig verstecke ...?

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 20:52
von Heppi411
Hallo Basti,

ich Tippe, deinen Fische haben ein Bakterien Problem weil du keine Quarantäne gemacht hast.
Jetzt warte mal ab wie sie sich in den nächsten Tagen entwickeln, vielleicht verschwindet das
Schreckhafte.

Gruss
Herbert

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 21:00
von basti
gut alles klar dann werde ich mal abwarten und euch weiter berichten vielen dank schonmal !

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 22:10
von Sylvia Hilgemann
Hallo Basti.

Es wäre vielleicht nicht schlecht wenn du uns ein paar Bilder
von deinem Becken zeigen würdest.

Dann könnte man schon sehen ob es vielleicht doch "überladen" ist. :zwink:

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 21. Jun 2012, 22:16
von Marion
Hallo Basti,

Wann hast Du die Wasserwerte überprüft. Es wäre schön, wenn Du uns die aktuellen Werte nennst.

Viele Grüße

Tom und Marion

Re: Diskus plötzlich schreckhaft

BeitragVerfasst: 22. Jun 2012, 09:04
von Wilfried
Hallo,

Deine 3 neuen Scheiben sind in unbekanten Gewässer. Da ist es normal, daß die etwas schreckhaft sind. Die vier Alten sind ebenfals in einer neuen Sizuation und das Schwarmverhalten sagt ihnen mit machen. Es ist alles normal im Becken, keine Krankheit und auch kein Problem mit dem Wasser, denn dann wären die 4 Alten schon früher schreckhaft gewesen. Das an die Scheibe Klopfen sollte man aber lassen, wie schon geschrieben. Den Kindern verbietet man das Scheibenklopfen und die Erwachsenen machen es. Wie Vorbildlich.