Seite 1 von 3

Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 25. Mär 2012, 20:23
von Sylvia Hilgemann
Hallo zusammen.

Wer von euch füttert den seinen Lieblingen Krill oder Muschelfleisch?

Wie wird das den von den Fischen angenommen?

Wa wäre schön wenn jemand hier seine Erfahrungen damit schreiben könnte. :grins:

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 25. Mär 2012, 21:14
von Andi M.
Hallo Sylvia,

ich fütter meinen Scheiben unter anderem auch Krill, Mysis und Miesmuschelfleisch. Den Fischen schmeckts super und gut solls ja auch sein :zwink:
Krill und Mysis sind ja beides Garnelen, also denk ich das es nur gut sein kann. Das Miesmuschelfleisch fütter ich relativ selten, aber wenn dann stürzen sich die Fische regelrecht darauf.

Ich kann beides nur empfehlen!

MfG Andi

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 25. Mär 2012, 22:17
von Daniel Z
Hallo,

meine Diskus haben früher Muschelfleisch sehr gerne gefressen. Krill mochten sie überhaupt nicht, genauso wie Mysis.


LG
Daniel

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 25. Mär 2012, 22:29
von Andi M.
Eine Anmerkung noch weil Martha im Chat grad nachgefragt hat.

Die Miesmuscheln schneid ich natürlich klein und verfütter sie nicht am Stück!!!

MfG Andi

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 12:03
von Martha
so mache ich es auch und sie fressen es wirklich gerne

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 12:19
von AblueUniverse
hi sylvia,

ich fütter meinen scheiben auch miesmuschelfleisch dazu, allerdings bekommen es meine in einer selbst hergestellten futtermischung. krill fressen sie auch aber nur bedingt. wenn sie wählen können fressen sie lieber das selbstgemachte futter.

viele grüsse
Helga

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 19:55
von Sylvia Hilgemann
Hallo ihr Lieben.

Vielen Dank für die Antworten. :gut:

Hm Miesmuscheln mag ich auch,aber wie verfüttert ihr die den?

Ich meine kocht ihr sie erst in Salzwasser oder so? :denk:

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 20:51
von Daniel Z
Hallo Sylvia,

wozu willst du die denn vorher in Salzwasser kochen?


LG
Daniel

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 22:01
von Thomas Ebinger
Hallo Sylvia,

Miesmuscheln sind ein hervoragendes leichtverdauliches Futter für fast alle Fischarten.

Der Vorteil der Miesmuschel ist sein reines Muskel und Muschelfleisch und die verschiedene Algen die im hinteren teil der Muschel eingelagert sind.

Also Protein incl. Vitamine Spurenelemente und Grünfutter-:)

Muschelfleisch erhöt die Leichbereitschaft der Zuchtfische und die Weibchen haben größere Gelege.

Der Nachteil der Muschel sie enthalten relativ viel Cholesterin daher sollte man mit der Fütterung nicht übertreiben.

Die gefrohrenen Muscheln aus dem Supermarkt (Die ohne Gehäuse/ Schalen) sind bereits gekocht und glassiert.( leichter Salzlack) daher nach dem Auftauen gut mit Süswasser(Leitungswasser spülen)

Kannst auch frische Muscheln abkochen jedoch hast du da nicht wirklich frischere Muscheln als die gefrorenen zum verfüttern.

Ein Tipp Muscheln aus den sehr sauberen Küstengewässern vor Neuseland genannt Grünlippmuscheln sind auch nicht zu verachten. :lol:

Grüße
Thomas Ebinger

Re: Muschelfleisch / Krill

BeitragVerfasst: 26. Mär 2012, 22:06
von Thomas Ebinger
Hallo Sylvia,

Krill habe ich vergessen.

Feines Krill ist nach einer Eingewöhnungszeit ein hochwertiges Futter jedoch besteht hier die Gefahr von verletzungen im Darm der Fische Flagelatten wenn welche vorhanden oder Bakterien können leichter in die Blutbahnen gelangen und an den Organen Schäden verursachen.

Grüße
Thomas Ebinger