Seite 1 von 1

Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 19. Jan 2012, 15:45
von Sylvia Hilgemann
Hallo zusammen.

Mich würde es mal interessieren welche "Beifische" würdet ihr zu den Diskusfischen empfehlen und
welche würdet ihr auf gar keinen Fall in euer Becken mit rein tun.

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 19. Jan 2012, 20:29
von Daniel Z
Hallo Sylvia,

mMn spielt die Beckengröße und die Einrichtung für die Auswahl der Beifische eine wichtige Rolle. Man kann durchaus auch größere Buntbarsch wie Keilfleckbuntbarsche oder Erdfresser mit Diskus zusammen halten, wenn das Becken entsprechend groß ist, dass sich die Tiere einwenig aus dem Weg gehen können.

Weglassen würde ich Tiere, die hektische / nachts viel unterwegs sind, - an die Flossen gehen, Welse die Wurzeln abraspeln wie verrückt.


LG
Daniel

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 19. Jan 2012, 22:59
von Frank P.
Hallo zusammen,
Daniel hat natürlich Recht, es kommt immer auf die Größe und Struktur des Beckens an.
Aber kleine L-Welse und Panzerwelse sowie nicht zu große Salmlerarten gehen immer.
Die einzig schlechte Erfahrung, die ich bisher gemacht habe, war mit einem älteren Wabenschilderwels. Der hat ein 540l Becken komplett für sich allein beansprucht und die Diskus in die Ecke gedrängt.

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 20. Jan 2012, 16:38
von Sylvia Hilgemann
Hallo ihr Beiden.

Also ich halte eine Prachtschmerle (Botia macracanthus) für unpassend in einem Diskusbecken.
Diese Schmerlenart wird bis zu 30cm groß und ist ein sehr hektischer Bodenbewohner.

Siamesische Rüsselbarben (Crossocheilus siamensis )sind in jungen Jahren sehr gute Algenfresser,
aber in erwachsenen alter fressen sie lieber Frostfutter und können durch aus aggressiv werden.

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 00:08
von spunt
Hallo,

auch wenn mich jetzt welche für verückt halten.

Ich habe ca. 40 ausgewachsene Guppys, davon 5 Mänchen, im Becken schwimmen und kann das nur empfehlen.
Die Guppys schwimmen in allen Ebenen und stören die Diskus überhaupt nicht, und umgedreht zeigen die Diskus nur an den Guppy-Babys Interesse. Die Guppys zupfen den ganzen Tag überall rum und halten so auch die Algen in Griff.
Ich weiß nun nicht ob das an der Menge liegt, aber ich denke das es gut funktioniert.

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 00:18
von Daniel Z
Hallo Holger,

dann pass mal auf, dass sie nicht irgendwann anfangen an den Diskus zu zupfen :zwink:


LG
Daniel

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 01:14
von spunt
Hallo Daniel,

genau da denke ich, das es die Menge macht. Bei vielen sind sie mit sich beschäftigt und lassen andere Beckenbewohner in Ruhe. Das Gleiche kennt man von Sumatrabarben. Sind es zu wenige, suchen sie sich andere Opfer, :lol: hält man sie aber in Gruppen von min. 15-20 Stk. haben sie für andere Fische kein Interesse mehr. :sonne:

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 11:15
von André Stegi
Hallo zusammen,

ich habe den schönsten Beifisch zum Diskus überhaupt im Becken... :zwink:


www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 18:42
von Sylvia Hilgemann
Hallo André.

Die Rotkopfsalmler sind wirklich sehr schön und passen auch sehr gut zu den Diskusfischen. :gut:

Guppys finde ich auch sehr schön,aber meine Braunen werden sie zum fressen gern haben.
Die Burschen jagen im Schwarm auch größere RGH und haben damit keine Probleme mit. :lol:

Re: Welche Fische zum Diskus?

BeitragVerfasst: 21. Jan 2012, 19:50
von Daniel Z
Hallo,

der schönste Beifisch zu Diskus sind Diskus :lol:

Die Rotkopfsalmler sehen auch super aus, wirken durch ihre Schwimmfreude auf mich aber schon ziemlich hektisch, da sollte das Becken schon eine entsprechend Länge aufweisen.

LG
Daniel