ph wert

Diskussionen zum Diskus

Re: ph wert

Beitragvon diskuswolf » 21. Okt 2012, 14:33

Hallo Holger,

nochmal... darum soll er messen und uns evtl. erzählen, wie er Sauerstoff und wieviel und wann einbringt.
Wenn ich Dir hier jetzt glauben soll, mehr Sauerstoffsättigung geht nicht mehr, dann frage ich Dich, woher weißt Du denn, wieviel, wann und wie Bodo den einbringt - nur von einer Momentaufnahme - Bild?

Einfach die KH mit Natron erhöhen oder mehr Wasser wechseln hört sich ja schon mal gut an.
Wir haben eine KH von -----hör gut zu----- fast nicht mehr messbar. Unsere KH bewegt sich im Rahmen von 0,25. Wir geben sogar noch CO2 dazu und unser Ph wert liegt bei ---- Du wirst es nicht glauben---- bei 6,8. Ohne Co2 würde er sogar noch höher liegen. (Unser CO2-Wert liegt bei 20 mg/L- gemessen) Das ganze ohne die KH anzuheben, woran liegt das denn?

Ich stelle mir jetzt vor, wir mit 1700 L würden jetzt 2 mal die Woche einen WW von je 50 % machen. Oh je, 4 mal 200 Liter Tonnen im Wohnzimmer stehen, warmes Wasser da rein, Heizungen, da es ja über die Zeit abkühlt, dann mit Natron mischen und dann als Wechselwasser ins Aquarium. Oder ein 1000 L Fass im Schuppen, dort das Wasser aufbereiten und mit Pumpe ins Aquarium geben. Man, man, man, was für einen Aufwand. Von den Kosten gar nicht zu sprechen.

Dann nehme ich lieber eine Sauerstoffpumpe ein paar Schläuche und bringe einfach mehr Sauerstoff ins Aquarium. Ein paar mehr Pflanzen und schon bringe ich alles ein wenig ins Gleichgewicht.
Nun erzähl mir nicht, das funktioniert nicht! ES FUNKTIONIERT!

Gruß Monika
Liebe Grüße Wolfgang

Falsche Fründ un lege Snuten, de bliwt am besten buten.
Benutzeravatar
diskuswolf
 
Beiträge: 84
Registriert: 10.2012
Wohnort: Wippingen
Geschlecht: männlich

Re: ph wert

Beitragvon spunt » 21. Okt 2012, 14:50

Hallo Monika,

das ist nun aber wirklich meine letzte Antwort an Dich.

Sauerstoffsättigung besagt, das das Wasser mit Sauerstoff gesättigt ist, es kann kein Sauerstoff mehr aufgenommen werden, als schon im Aquarium ist. Egal wieviel Du noch reinbläst. Von einer Sättigung hast nur Du geschrieben. Ob das der Fall bei Bodo ist weiß ich nicht.

Hier geht es um Bodo sein Becken, da bringen Vergleiche mit Deinem Aquarium nichts.
Gruß Holger
spunt
 
Beiträge: 316
Registriert: 10.2011
Wohnort: 04565 Regis-Breitingen
Geschlecht: männlich

Re: ph wert

Beitragvon diskuswolf » 21. Okt 2012, 15:09

Hallo Holger,

spunt hat geschrieben:Sauerstoffsättigung besagt, das das Wasser mit Sauerstoff gesättigt ist


das ist nicht richtig! Sauerstoffsättigung ist ein relatives Maß für die gelöste Menge an Sauerstoff, bezogen auf die Gleichgewichtskonzentration gegenüber Luft.

Das heißt, dass die Sauerstoffsättigung erst dann erreicht ist, wenn genügend Luft im jeweils temperiertem Wasser sich befindet. Um das herauszubekommen, muss ich messen. Prima Daumen Luft reinjagen, bringt nichts und sagt mir nichts über die Sättigung aus.

Gruß Monika
Liebe Grüße Wolfgang

Falsche Fründ un lege Snuten, de bliwt am besten buten.
Benutzeravatar
diskuswolf
 
Beiträge: 84
Registriert: 10.2012
Wohnort: Wippingen
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron