Mein neues Projekt für 2016

Diskussionen zum Diskus

Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon raugraf » 2. Jan 2016, 20:41

Hallo Forum
Nach Jahren ohne Diskus fange ich wieder an

Mein neues Projekt natürlich Parafrei
Aqurium 150x70x60 630 Liter werde ich Bestellen
und den Unterschrank aus 19mm Beschichteten Spannplatten
in Hochglanz Weiß
mit den massen 150x70x70 wird von unser Schreinermeister in der
Firma gefertigt mit Kiesblende und Abdeckung.
Beleuchtet wird mit Leds noch keine Ahnung welche?
Gefilter wird über einen 3 Kammerinnenfilter mit den Massen
60x20x60cm zirka 72Liter den ich aus
Plexiglas baue und nur reingestellt wird dieser soll mit
einer Aqua Bee UP 2000 Kreiselpumpe betrieben werden. Einen
Reiser Blockfilter und Vollentsalzer von Gralla 2 Säulen a` 10 Liter Harz
Gardenaanschlüsse, mit Farbindikator,
habe ich schon Bestellt. Rückwand wir Blaue Folie werden

Weitere Technik habe ich noch von meinem letzten Becken habe ich noch
Eheim 2078 komplett mit Filtermaterial neu.
Uvc DeBary mit 25 Watt Leistung mit Elektronischem
Vorschaltgerät für Becken bis 1500 Liter geeignet
Nitratfilter + Phosphatfilter, 5 Liter
reicht für 600 liter von minionic.
Diskus werde ich bei Alexander Piwowarski holen
es sollen 20 Stück werden in einer größe von 7 cm
da ich sie selber groß ziehen will
Für Anregungen und Verbesserungen bin ich immer offen

Gruß Norbert
raugraf
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 2. Jan 2016, 21:22

Hallo Norbert.

Das ließt sich wirklich sehr gut. :gut:

Da hast du dir für deinen "Neuanfang" richtig gut was überlegt.
Auch die Wahl des Züchters halte ich für sehr gut. :smiley_klatschen:

Ich würde mich freuen wenn du uns ein paar Bilder über den Aufbau des Beckens zeigen würdest,
das wird sicher auch viele andere hier im Forum interessieren.

Ich drücke dir die Daumen das du dein Projekt so in angriff nehmen kannst
wie du dir das vorstellst. :smiley_emoticons:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5826
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon Marcus(malu) » 3. Jan 2016, 20:21

Hallo Norbert,

das ganze hört sich doch schon mal sehr gut an.

Für was nimmst die Vollentsalzer? Willst damit Leitungswasser enthärten oder willst die direkt am Becken betreiben?

Und warum 3 Kammern Innenfilter und noch einen Außenfilter dazu?

Warum gehst nicht gleich auf ein Filterbecken wenn schon alles neu bestellst?



mfg

Marcus
Zuletzt geändert von Marcus(malu) am 3. Jan 2016, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1333
Registriert: 12.2010
Geschlecht: männlich

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon raugraf » 3. Jan 2016, 20:43

Hallo Marcus

Ich möchte AWAB betreiben
Den Eheimfilter brauche ich für meinen
Nitratfilter + Phosphatfilter und UVC Klärer.
Filterbecken kann ich nicht machen wegen dem Gewicht
sonst müßte ich am Becken sparen das will ich aber nicht.

Gruß Norbert
raugraf
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon AxelU » 4. Jan 2016, 17:37

Hallo Norbert, ich würde auf den Innenfilter verzichten. Und einen Außenfilter in der passenden Größe nehmen.
Erst mal nimmt der Innenfilter Platz weg und wenn man mal reinigt ist das ein größerer Aufwand als das mit dem Außenfilter. Über Bypässe lassen sich dann Deine Säulen und UV Filter betreiben.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1299
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 4. Jan 2016, 21:51

Hallo Norbert.

Auch ich habe die AWAB an meinem Becken gehabt.
Gefiltert habe ich mein Becken mit einem Eheimfilter der an den Säulen/UV Filter angeschlossen war.

Der Innenfilter ist zwar nicht schlecht, nimmt dir aber wie Axel schon schrieb Platz im Becken weg.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5826
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mein neues Projekt für 2016

Beitragvon Daniel Z » 4. Jan 2016, 23:46

Hallo Norbert,

was willst du denn mit einer Aqua Bee 2000 in dem Becken? Die wälzt dir gut 4 mal das Becken um in der Stunde.


LG
Daniel

P.S: Warum reden alle auf einmal von AWAB, das war früher einfach ein indirekter Wasserwechsel :denk:
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1052
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron