Diskus Fieber

Diskussionen zum Diskus

Re: Diskus Fieber

Beitragvon AxelU » 8. Mär 2020, 11:18

Hallo Herbert,
danke für das Foto waren schöne Tiere, weswegen habt ihr sie abgegeben? Gerade Naturfarben sind der Hammer finde ich.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon Heppi411 » 8. Mär 2020, 13:36

Hallo Axel,

ja das kann ich dir heute nicht mehr so recht sagen, solche Fehler macht man .

Ich hatte meinen Zuchtkeller voll mit Diskus Nachzuchten usw. mir wurde damals

alles zuviel und hab dann umgestellt auf Malawies.

War ein großer Fehler. :denk: :traene:
Gruss
Herbert
Benutzeravatar
Heppi411
 
Beiträge: 122
Registriert: 10.2010
Wohnort: Weinsberg
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon Andy1977 » 8. Mär 2020, 14:37

hab auch noch paar von meinen damals ! Mit Bild 2 habe ich mal den dritten Platz beim Fotowettbewerb vom
Bede Verlag gemacht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Andy
Andy1977
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.2020
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon Heppi411 » 8. Mär 2020, 15:19

Hallo Andy,

mann mann Andy, hatten wir mal tolle Wildfänge....

Wir hatten damals eine Fotowettbewerb angezettelt...war schön zu sehen
was jeder so drauf hat in Punkto Aquarienfotographie.

Jetzt zeigen wir keine Wildfänge mehr von früher, sonst bekomm ich das Wildfang Fieber :denk: :trösten:
Gruss
Herbert
Benutzeravatar
Heppi411
 
Beiträge: 122
Registriert: 10.2010
Wohnort: Weinsberg
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon Andy1977 » 9. Mär 2020, 19:09

Hallo Herbert,

ja wir hatten schöne WF, sowas bekommt man heute nicht mehr so einfach. An was ich immer denken muss, als mein größter Tefe Bock die Lochkrankheit hatte und ich ihn mit Seemandelbaumblätter Sud ala Günter geholfen habe. Günter war ein toller Kerl, haben bei meinem Problem immer sehr sehr lange tel. Und die Seemandelbaumblätter Kur hat meinem Bock das Leben gerettet. Hätte ich nie gedacht !

Grüße
Andy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Andy
Andy1977
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.2020
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon diskusgerhard » 10. Mär 2020, 13:54

Hallo zusammen,
mich hat es auch wieder erwischt.
Ich habe von einem Zuchtfreund 4 RT Jungtiere (Nachzuchten aus meiner alten Linie) bekommen.
Als Zugabe gab es noch einige bunte Jungfische. : 2 Snake skin rot, 2 Diamond blue, 2 Red spotet.
Die 6 Bunten werde ich wohl bis zur Geschlechtsreife großziehen und dann versuchen sie gegen RT zu tauschen.
Die Tiere sind putzmunter, fressen sehr gut und machen mir viel Freude.
In Kürze werde ich einige Bilder von den Kleinen einstellen.
Viele Grüße Gerd
Benutzeravatar
diskusgerhard
 
Beiträge: 275
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Diskus Fieber

Beitragvon Heppi411 » 10. Mär 2020, 14:33

Hallo Gerd,

na dann ging es dir genau so wie mir.
Viel Spaß mit den neuen und wir erwarten gerne Bilder...
Gruss
Herbert
Benutzeravatar
Heppi411
 
Beiträge: 122
Registriert: 10.2010
Wohnort: Weinsberg
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon AxelU » 10. Mär 2020, 17:39

Hallo Gerd,
dass freut mich auch das Du wieder so weit fit bist und wieder Diskus Fische hast.
Es ist doch was dran an dem Sprichwort " Einmal Diskus immer Diskus "
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon AxelU » 10. Mär 2020, 17:45

@ Andy,
man der hatte ja eine Böse Stelle am Kopf, schon erstaunlich das das wieder so gut verheilt ist.
Es Stimmt Günter Wagenbrenner hatte wirklich eine Wahnsinns Erfahrung, und war immer hilfsbereit.
Er hatte auch nie ein Geheimnis daraus gemacht, all sein Wissen hat er gern weiter gegeben.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1384
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Diskus Fieber

Beitragvon diskusgerhard » 11. Mär 2020, 10:49

Hallo zusammen,
hier nun die ersten Bilder. Natürlich müssen die Kleinen noch gewaltig wachsen, aber bei dem Appetit den sie zeige
glaube ich das sie sich gut entwickeln werden.
Züchten werde ich nicht mehr. Ich werde mich an der Entwicklung und dem Aufwachsen der Jungtiere erfreuen.
Sollten sich mal Zuchtpaare zeigen kann ich vielleicht immer noch gegen Jungtiere tauschen.

Viele Grüße Gerd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
diskusgerhard
 
Beiträge: 275
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron