Neuvorstellung

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Neuvorstellung

Beitragvon gwenny » 26. Sep 2011, 21:56

Hallo alle zusammen :sonne:

mein Name ist Gwenny, bin 50 Jahre alt und komme aus Aachen.

Habe mir ein 300 Liter Becken anfertigen lassen (Fa.West)

Wie ist das mit dem Bodengrund, habe mich zwar belesen,
jedoch sagt fast jeder etwas anderes.

Der eine sagt, nur weissen Sand sonst nichts, plus.......
natürlich das was sein muss.
Der !andere sagt, Nährboden fast 25 kg, plus Kies.....!
Habe eine Bodenheizung, plus Thermofilter, plus CO2 Anlage
für Pflanzen.

Wäre sehr nett wenn mir jemand einen Rat geben könnte.

Lieben Gruss

Gwenny :(
gwenny
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.2011
Wohnort: 52080 Aachen
Geschlecht: weiblich

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 26. Sep 2011, 22:27

Hallo Gwenny.

Erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Schön das du zu uns gefunden hast.
Ich finde es Klasse das du dich vor der Pflege von den Fischen
informieren möchtest. 8-)

Ich hab hier mal einen Link für dich:

Link
Das kannst du dir mal in aller Ruhe durchlesen. :grins:

Nun zu deinen Fragen:
Nährboden brauchst du nicht.
Für den Bodengrund brauchst du eigentlich nur gröberen Sand oder feinen Kies.
Eine Bodenheizung und Co2 Anlage brauchst du eigentlich nicht.

Was interessant wäre wie deine Leitungswasser Werte sind.
Ob es für die Diskushaltung geeignet ist oder ob du vielleicht da etwas machen müsstest.
Das heißt es wäre gut wenn du uns die Werte GH.KH und PH mitteilen könntest.
Wenn du noch keine Test Reagenzien ( Tropftest) haste, empfehle ich dir sie dir zu zu legen.
Fürs erste kannst du aber mal dein Wasser bei einem Aquladen testen lassen und uns
dann die Werte mitteilen.

Dann könnte man daran weiter aufbauen.
Halt alles Step bey Step machen.
Damit der Start zur pflege und Haltung der Fische passt.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5825
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Wilfried » 27. Sep 2011, 08:08

Hallo Gwenny.

auch ich begrüße Dich hier im Diskustreff.
Sylvia hat schon fürs erste alles gesagt. Der Bosengrund ist geschmacksache. Ich habe überwiegent Kies bis 3 mm. Habe mit Pflanzen dabei die besten Erfahrungen gemacht. Nährboden ist überflüssig, da der so wie so stark durchmischt wird beim Reinigen mit der Mülmglocke.
Gruß Wilfried
Benutzeravatar
Wilfried
 
Beiträge: 223
Registriert: 05.2011
Wohnort: am Stadtrand von Berlin
Geschlecht: männlich

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Martha » 27. Sep 2011, 10:18

hallo Gwenny,

:welcome:
und viel Spaß beim lesen und posten
Martha
 

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Daniel » 28. Sep 2011, 19:43

Hallo Gwenny.

Auch von mir ein :welcome: .

Ich finde das Klasse das du dich vor dem Kauf der Fische informieren möchtest. :beifall;
In den meisten Geschäften wird dir ab und zu mehr verkauft wird als du eigentlich brauchst.
Solltest du Fragen haben,dann her damit.
Es ist besser gerade am Anfang mal mehr zu fragen als wie einen Fehler zu machen.
Ich wünsche dir viel Spaß hier in Forum.
Gruß Daniel
Daniel
 
Beiträge: 89
Registriert: 05.2011
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast