Holger aus NRW

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 10:54

Hallo Kiemen-Fans,

möchte mich kurz vorstellen, einige werden mich schon kennen!?

Bin 55 Jahre und beschäftige mich u.a.mit den wunderbaren Diskus seit einigen Jahren auch
in der (kleinen) Zucht.
Zur Zeit haben wir einige 6-Wöchige.
Von Anfang an haben es mir die "natürlichen" Farben, hier besonders die "Braunen" angetan;
deshalb pflege ich seit 3 Jahren auch Curiperas.

Zum Aquarium:

Vorweg, alles was einigermaßen sinnvoll erscheint baue oder bastele ich gerne selber, alles kaufen ist für mich!! langweilig.

So wurde auch das "Projekt Aquarium" angegangen, geschaut, verglichen, erinnert, abgewogen, verworfen, nachgefragt und..... GEMACHT

Ort: Erholungsraum im Keller
Wie: vor Ort geklebt, weil Transport zu schwierig.
Wann: vor 4 Jahren
Was, selbstgebaut wurden: Aquarium, Beleuchtung 4x 39 Watt T5 mit Reflektoren, Aquariumschrank, Filterbecken, Elektrik usw.
Besatz z.Z.: 13 Diskus, 4Monate -3 Jahre, 10 Salmler, 14 Corydoras, 6 Sturisomas, 10 Ramirezis, 3 L201, div. Schnecken

Inhalt: 200x60x60cm=720 Liter + 200 Liter Filterbecken, Kies 3mm ca. 6cm hoch, viele Pflanzen, 1000 Liter Zucht- und Aufzuchtbecken,
Technik: Zentrale Luftversorgung über eine Kolbenpumpe im Nebenraum, Ringverteiler für die Luftversorgung aller (Zucht-)Becken, CO2-Steuerung, Versorgung
über eine 10 und 2Kg-Flasche. Ozon Versorgung, UVC-Lampe, außenliegender CO2-Reaktor, beleuchtete Rückwand, LED-Abendbeleuchtung,
Überlaufkamm mit feinem Vorfilter (Watte wird tägl. gewechselt) zum darunter liegenden Filterbecken, doppelte Vorfilterwand am Überlaufschacht
zur Sammlung und Absaugung des Grobschmutzes. 2 x Wasserwechsel pro Woche mit insgesamt ca. 500 Litern.
Das Aquarium wird beheizt über eine selbstgebaute Spiralheizung, 2 Meter Wellrohr, (ähnlich einem Tauchsieder) die an der Zentralheizung des Hauses angeschlossen ist.
Wechselwasser wird über Osmose im Nebenraum in einem 300-Liter Behälter vorbereitet, mineralisiert, belüftet und "eingestellt" mit Leitungswasser verschnitten
und auf ca. 23 Grad temperiert; über eine Tauchpumpe und fest installierte PVC-Leitungen dem Aqurium per Fernbedienung zugeführt.


Zu den Wasserwerten und Pflege:
- Temp: 27 - 28,5 Grad mit Nachtabsenkung bis auf 26 Grad
- PH: 6,5 über CO2-Steuerung konstant
- Leitwert: ca 350 mS
- KH 1-2 Grad
- Redoxwert: 320 - 340 mV (alte Elektrode!)
- NO2: 0
- NO3: max 50mg
- CO2: ca. 10mg, max 15mg
- PO4: ca. 0,5 - 0,7 mg
- Düngung: täglich, ca. 30ml Carbonit flüssig, 15ml NPK-flüssig, 10ml EasyLife ProFit-Volldünger
- UVC-Lampe, 36 Watt im Dauereinsatz, Durchfluss ca 400 Liter/Stunde
- Ozon teoretisch max. 50mg/Stunde, realistisch eher 20 - 30mg über Abschäumer eingemischt
- Filterung: 1200 Liter die Stunde, Filtermaterial: Filterschaum als Würfel in den Kammern des Filterbeckens, feiner Vorfilter
- Wasserfarbe: glasklar, keine Sprudler, gute Wasserströmung, bzw Wasseroberflächenbewegung
- Licht: Hauptlicht = 4 x39 Watt T5; Abendlicht = LED-Streifen unter den Leuchtbalken, Rückwand= blaue Folie beleuchtet per LED, je nach Bedarf und Wunsch
- reichlich Zeitschaltuhren, FI-Schalter

So, nun fällt mir zunächst nichts mehr ein.

Pflanzen aus dem "Schaubecken" habe ich auch schon in größeren Mengen abgegeben.
Fast alle Aquariumbewohner haben sich bisher hier im Aquarium vermehrt bzw abgelaicht.
Seit 3 Jahren gab es keine Krankheiten bzw Ausfälle mehr.
Algen: so gut wie keine

Zur Zeit fahre ich einige Versuche zum Thema "Keime- bzw Keimbelastung" im Aqurium usw.
Einige Test sind bereits gelaufen, andere stehen noch aus.
Da ich aber nur "beschränkt" Keime testen bzw nachweisen kann und dazu sogenannte "Dipp-Tests"
nutze, bitte ich von wissenschaftlichen Erwartungen bzw Nachfragen ab zu sehen. Danke.

Fazit:
für meine Person und nur dafür kann ich sprechen, hat sich der bisherige Einsatz in der
Aquaristik gelohnt; ich konnte viele neue Erfahrungen machen, alte "Schnulzen" ablegen und durch
praktische Erfahrungen viele Vorurteile wiederlegen.

:lol:
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 19. Feb 2012, 11:10

Hallo Holger,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:

Wir kennen uns ja schon ein paar Jahre und ich finde es
ganz toll das du dich jetzt hier bei und angemeldet hast. :gut:

Wenn du mal Lust hast kannst du uns sehr gern ein paar Bilder von deinen
Becken und deinen Fischen zeigen. :)
Da ich deine Fische schon einmal life gesehen habe dichnke ich doch das
bei einigen das Herz höher schlagen wird wenn sie die Bilder davon sehen werden.

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.

Wenn du mal Abends Zeit hast empfehle ich dir den Chat hier im Forum.
Es lohnt sich wirklich abends dort mal vorbei zu schauen.
Dort tummeln sich sehr viele Mitglieder rum und tauschen in netter Runde
sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen aus. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 11:37

Hier noch ein paar Fotos:

Aktuell27_1-12 (Individuell).jpg

Eigene Nachzucht Punkto (Individuell).jpg

P1000189 (Individuell).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon Daniel Z » 19. Feb 2012, 12:01

Hallo Holger,

herzlich willkommen im Diskus-Treff Bild

Danke für deine ausführliche Vorstellung. Dein Becken und die dran schwimmenden Fische gefallen mir sehr gut, die Qualität der Fotos ist auch super! Was für eine Kamera verwendest du denn?

Ich wünsche dir noch jede Menge Spaß hier im Forum!!


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1046
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 12:08

Hallo Daniel,

die Kamera ist eine Panasonic Lumix LX-3.
Habe Selbige erst ein paar Monate und probiere noch ein wenig.

MG
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon Thomas Ebinger » 19. Feb 2012, 12:16

Hallo Holger,

herzlich willkommen im Diskustreff.

Schönes Becken schöne Fische ansprechende Technik. :gut:
Alles Perfekt.

Viel Spaß hier im Treff

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 742
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 13:23

Hallo,

danke für die netten Worte!

Hi Thomas,

eine interessante HP mit den Informationen zu den Diskus!!
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 13:41

Noch ein Foto vom Nachwuchs:

19.2.2012 (Individuell).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Re: Holger aus NRW

Beitragvon Verstorben Bernd R » 19. Feb 2012, 15:13

Hi Holger,

auch hier von mir ein herzliches Willkommen.
Ich glaub ich muß dich mal besuchen und einige Tiere in die Tüte springen lassen.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Holger aus NRW

Beitragvon wuehler » 19. Feb 2012, 16:42

Hallo Bernd,

grüße dich auch!

Ich war gerade auf deiner HP, an schönen Diskus mangelt es dir anscheinend nicht!

:gut:
_______________________________________________
Mit Gruß
Holger
Benutzeravatar
wuehler
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2012
Wohnort: 50389 Wesseling / NRW
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker