Hallo aus Hamm

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Hallo aus Hamm

Beitragvon Gerrit » 8. Jan 2011, 00:13

Hallo,

möchte mich kurz vorstellen.

Ich heiße Gerrit, komme aus Hamm und meine Hobbys sind Aquaristik und Terraristik.
Habe leider noch keine Disken? und möchte mich deshalb gut informieren um möglichst viele Anfängerfehler zu vermeiden.

Hab schon ein Projekt in Planung was ich ca. in einem halben Jahr umsetzten kann.

Gruß Gerrit
Liebe Grüße von Gerrit.
Benutzeravatar
Gerrit
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.2011
Wohnort: 59073 Hamm
Geschlecht: männlich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon André Stegi » 8. Jan 2011, 08:37

Hallo Gerit und :welcome: schön dass du zu uns gefunden hast.


Ich finde es schön dass du dich vorher informieren willst, wenn du Fragen hast immer her damit.
LG André




"Es jedem Menschen recht zu tun, ist eine Kunst, die Niemand kann"
----Mit Diskuslichen Grüßen aus dem schönen Stedten----
Benutzeravatar
André Stegi
 
Beiträge: 299
Registriert: 12.2010
Wohnort: 06317 Seegebiet Mansfelder Land
Geschlecht: männlich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 8. Jan 2011, 09:04

Hallo Gerrit,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden hast.

Wenn du einiges über die Diskushaltung wissen möchtest kann ich dir dieses hier empfehlen.
Diskushaltung

Solltest du Fragen zur Diskushaltung haben stell sie ruhig es gibt hier im Forum
sehr viele Mitglieder die sie dir gern beantworten würden. :grins:

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.

Wenn du mal Abends Zeit hast empfehle ich dir den Chat hier im Forum.
Es lohnt sich wirklich abends dort mal vorbei zu schauen.
Dort tummeln sich sehr viele Mitglieder rum und tauschen in netter Runde
sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen aus. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Martha » 8. Jan 2011, 10:25

hallo Gerrit,

auch von mir :welcome:
viel Spaß beim lesen und posten
Martha
 

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Gerrit » 8. Jan 2011, 17:55

Hallo,

es soll ein Aquarium mit den Maßen 300*60*60 oder 300*70*70 werden. Die ersten Maße werden es wohl eher.
Filterung war gedacht ein Filterbecken mit einem Volumen von ca. 200l.
Der Unterschrank wird aus Ytong und einer dicken Arbeitsplatte gebaut. Die Türen werden wahrscheinlich aus OSB.

Beleuchtung ist noch nicht so sicher. Ich denke aber es werden T5 Röhren. Es soll ein zues Aquarium sein. Gibt es für solche Größen auch fertige Deckel oder Bauer? Ich weiß nicht wie man die selber bauen kann.

Ist eine Co2 Anlage sinnvoll? Es soll kein Pflanzenaquarium werden, aber schon eine gewisse Menge.
Und Osmose? Meine Werte die ich schon gemessen hab sind: PH-Wert= 7,5 ; KH= 9 und GH= 14.

Besatz bis jetzt:
14 Disken
7 L 260
5 L 200
Und 30 C. sterbai.

Allerdings sind die Sterbais in der Anzahl nicht gerade günstig und mir wurde gesagt die sind vermehrungsfreudig. Das also anfangs 10 reichen würden?

Würde mich über Antworten freuen :grins:
Liebe Grüße von Gerrit.
Benutzeravatar
Gerrit
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.2011
Wohnort: 59073 Hamm
Geschlecht: männlich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Jan 2011, 14:34

Hallo Gerrit.

Wir haben ja schon im Chat darüber geschrieben. :grins:

Eine CO2 und Osmoseanlage brauchst du bei deinen Wasserwerten
nicht unbedingt,die Werte deines Wassers reichen zur Diskushaltung.
Nur wenn du züchten möchtest wäre eine Osmoseanlage dann doch wichtig.
Aber zur reinen Haltung nicht. :grins:

Wie Frank dir schon geschrieben hatte kannst du 2 T5 Lichtbalken a 150 sehr gut nehmen.

Vom Aquabauer würde ich mir Abdeckplatten aus Glas machen lassen,das ist günstiger
als wenn du dir speziell eine bauen lassen würdest.

Gut für den Anfang kannst du dir schon so 15 C.sterbi ind Becken setzten.
Wobei bei mir vermehren sie sich nicht.

Ich bin sicher das wird ein richtig tolles Becken :beifall; und ich würde mich sehr
darüber freuen wenn du uns vielleicht mit Bildern vom Aufbau auf den laufenden halten würdest.

Ich wünsche dir viel Freude beim planen und aufbauen des Beckens. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Gerrit » 9. Jan 2011, 15:06

Hallo,

Ja, ich werde dann Glasscheiben als Abdeckung benutzen. Bin ich gar nicht drauf gekommen.

Die Osmoseanlage lasse ich dann weg und auch die Co2 Anlage werde ich erst mal nicht verwenden.
Ich gucke dann einfach wie es mit dem Pflanzenwuchs klappt und kann dann immer noch eine kaufen;)

Habt ihr vielleicht eine Empfehlung wegen Hängeleuchten die aber nicht zu teuer sind?

Ich denke anfangs kaufen ich mir 15- 20 Stück, wenn sie sich vermehren sollen wäre es ja schön :hops:

Wenn es soweit ist werden auf jeden Fall Bilder gemacht, ich starte dann auch eine Doku im Forum.
Ein halbes Jahr wird es aber wohl noch dauern:(
Liebe Grüße von Gerrit.
Benutzeravatar
Gerrit
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.2011
Wohnort: 59073 Hamm
Geschlecht: männlich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Jan 2011, 18:51

Hallo Gerrit.

Du kannst dir auch mit ein bisschen Geschick deine Lampen selber bauen.

Dazu brauchst du einfach nur Lampen, etwas Holz ,Harken/Schrauben und
Ketten aus dem Baumarkt.

Schau mal so was hier.

Bild

Bild
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Gerrit » 9. Jan 2011, 18:56

Hallo,

eine gute und günstige Alternative 8-)
Liebe Grüße von Gerrit.
Benutzeravatar
Gerrit
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.2011
Wohnort: 59073 Hamm
Geschlecht: männlich

Re: Hallo aus Hamm

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Jan 2011, 20:01

Hallo Gerrit.

Da kannst du dich dann ja jetzt mit deinen Ideen ausleben. :grins:

Solltest du irgendwelche Fragen haben dann stell sie ruhig,
ich bin sicher das es sehr viele Mitglieder hier gibt die dir helfen werden. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker