Grüße aus Grünstadt

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Daniela80 » 16. Okt 2013, 22:56

Hallo liebe Forum-Gemeinde! :hallo

Auch wir, stellen uns heute einmal vor....

Nach nunmehr 20-jähriger Aquariumerfahrung, mit mehreren Pausen dazwischen, haben wir uns wieder neu begeistern lassen. Derzeit fährt gerade ein 380 Liter- 8-Eck Aqaurium eingerichtet mit Sand (0,2-0,8mm Körnung) und Pflanzen ein. Wir haben eine 8-er Gruppe Dikus-Fische mit mehreren Farbschlägen von privat übernommen. Die Tiere sind groß und etwas spärlich gebaut.

Bisher verwenden wir folgende Technik:

2 EHEIM Aussenfilter ( 2224 und ein 2073 )
Aqua Medic Nitratreductor NR 400 im Bypass geschaltet ( geplant )
Innenfilter
Dennerle Bodenfluter mit Thermo Control (50W)
3 T5 Leuchtstoffbalken

Folgendes Futter wird eingesetzt:
Tropical D50 Granulat
Söll Organic Flakes
JBL Diskusgranulat
Söll Kelptabs
Diskusfood Granulat
Frostfutter:
schwarze Mückenlarven
Rinderherzmischung mit Spinat
Roten Mückenlarven
Weiße Mückenlarven
Daphnia
Lebendfutter:
Enchytraeen

Die Wasseraufbereitung geschieht mittels Reisser Kohleblockfilter .
Wir planen die Vermischung des Leitungswassers mittels Regenwasser, um die Karbonathärte zu senken.

Das war nur ein grober Überblick.....!

Ich freue mich, auf einen regen Austausch!


Viele Grüße

Sascha und Daniela
Daniela80
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Jörg69 » 16. Okt 2013, 23:11

Hallo ihr zwei....

:welcome: und schön das ihr hier seid.....
euch beiden brauche ich ja nicht mehr viel erklären, wir kennen uns ja schon einige Zeit :knutschen:
Kommt mal Abends in den Chat, da kann man sich gut austauschen und über manches Diskutieren.
Ansonsten, bei Problemen, fragt einfach und ihr bekommt bestimmt Antworten hier...

Für die anderen die es nicht wissen..die zwei haben ein großes Herz und Kranke Diskusse übernommen und die jetzt langsam wieder Gesund werden :zwink: Die zwei geben wirklich alles dafür...ein ganz großes Lob an euch
Jörg69
 

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 17. Okt 2013, 06:43

Hallo Sascha und Daniela,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das ihr zu uns gefunden habt.

Wenn ihr mal Lust habt könnt ihr uns sehr gern ein paar Bilder von euren
Becken und Fischen zeigen. :)
Ich würde auf dem Futterplan noch Artemia und Muschelfleisch setzen.

Solltet ihr noch Fragen zur Diskushaltung haben,dann stell sie ruhig ,es gibt hier im Forum
sehr viele Mitglieder die sie euch gern beantworten würden.

Ich wünsche euch einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum. :grins:

Wenn ihr mal Abends Zeit habt empfehle ich euch den Chat hier im Forum.
Es lohnt sich wirklich abends dort mal vorbei zu schauen.
Dort tummeln sich sehr viele Mitglieder rum und tauschen in netter Runde
sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen aus. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5780
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Frank P. » 17. Okt 2013, 15:07

Hallo Sascha und Daniela,

:welcome:

Ich wünsche euch hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Kalle1957 » 17. Okt 2013, 17:32

Hallo Sascha und Daniela,


:welcome: und vieeeeeeel Spass bei uns.
Liebe Grüße aus Kiel
Kalle
Benutzeravatar
Kalle1957
 
Beiträge: 613
Registriert: 01.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Marcus(malu) » 17. Okt 2013, 18:48

Hallo ihr zwei,

herzlich willkommen hier.

Was habt ihr jetzt gerade für Wasserwerte?

Habt ihr den Aqua Medic Nitratreductor schon gekauft oder ist es in Planung.

Wenn nicht würde ich eher eine Nitratharzsäule im Bypass fahren.

Kosten nicht mehr, bringt aber wesentlich mehr, nicht nur in Bezug auf das Nitrat.

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1316
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus Grünstadt

Beitragvon Christian » 17. Okt 2013, 23:58

Hallo Daniela und Sascha,

Grüße zurück nach Grünstadt

So jetzt lernt man den Werten Gatten auch mal mit Namen kennen. Schön das ihr euch hier auch angemeldet habt. Ja ja, ihr lest richtig ich bin auch hier :Spaß: . Viel Spass hier im Forum.

Was machen eure Diskus, erholen sie sich langsam????

Wie Marcus schon geschrieben hat, würde auch eine Nitrat/Phosphatharzfiltersäule im Bypass, empfehlen. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** . Lässt sich ganz leicht mit normalem jodfreiem Speisesalz aus dem Supermarkt regenerieren. Ich hatte das mit den Deniballs auch schon versucht, dann musst den Filter dauernd anfüttern mit Denimar usw..., funktionieren tut es nicht richtig und es kommt immer mehr zusammen bis der Filter läuft, wie man auch liest Dosierpumpe usw... Da kannst dir dann zwei solcher Nitratharzfiltersäulen kaufen. Ich kann es euch nur ans Herz legen, bei mir hatte und tut sie es gerade wieder, meinen Nitratwert auf 10mg halten.

Ein sehr ausgewogener Speiseplan, wooow, die Fische kommen sich ja vor wie im Schlaraffenland.
Gruß Christian
Benutzeravatar
Christian
 
Beiträge: 46
Registriert: 04.2013
Wohnort: 88512 Mengen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker