Ein Neuer aus der schweiz

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Hanspeter » 5. Jan 2013, 17:05

Hallo zusammen
Mein Name ist Hanspeter und komme aus Fraubrunnen in der Nähe der Bundeshauptstadt Bern.
Vom Diskus-Virus wurde ich den 1970er-Jahren befallen. Unsere ersten Tiere kauften wir damals unerfahren bei einem Händler als Wildfänge an einem Samstag und am Montag darauf waren die vier Tiere leider tot!
Aber wie es eben so ist, der Virus hatte sich trotz allem schon eingenistet und einige Monate später konnte ich bei einem Hobby-Züchter am Zürichsee 10 schöne "Royal-Türkis" kaufen.
Auch das 2. Kapitel der Diskus-Geschichte währte eigentlich nicht so lange. Nach etwa einem guten Jahr hatte ich grosse Probleme mit dem Wasser. Damals kam noch einiges an Schadstoffen zu den Wasserleitungen heraus und kostengünstige Wasseraufbereitungsanlagen konnte man noch nicht kaufen.
Wir haben dann die Tiere schweren Herzens an einen Züchter weitergegeben, der diese Anlagen hatte. Dort waren sie dann gut aufgehoben und haben ihm einigen nachwuchs beschert.
Nun kam die "schöpferische Pause". Aquarien waren immer noch aktuell. Malawi-, Tanganijka- und asiatische Fische haben Ein- und Auszug gehalten.
Vor gut anderthalb Jahren hat nun der Virus wieder angegriffen und mich wieder ins Diskus-Fieber getrieben.

Becken: 1000 l, 300-l-Matten-Filter mit 50 l Siporax, getrieben mit einer Luftpumpe, die etwa 700 l Wasser pro Std. umwälzt.
Zusätzlich läuft eine 15-l-Säule mit Harz zur Reduzierung von Nitrat und Silikat.
Bodengrund: zwischen 1 bis 5 cm Aquarienkies 0,5 bis 1,5 mm, nicht weiss, sondern grau/braun.
Pflanzen: Anubias barteri und nana, Javafarn.
Fischbesatz: 6 ältere und 15 acht Monate alte Rottürkis, 12 Coridoras sterbai, 10 L181 und als weitere Putz-Kolonne noch zig Ringelhandgarnelen.
Temperatur: ca. 28/29°C
Nitrit: 0
Nitrat: 10 bis 30 mg, jetzt mit der stärkeren Fütterung der jüngeren Tiere kann es mal bis 50 mg gehen
ph: 6,8 bis 7,5
Wasserwechsel: 30% pro Woche, aufgemotztes Osmosewasser, Filtereinlaufmatte zweimal die Woche wechseln.

So, das wäre es mal als erstes. Bilder folgen später!

Freundliche Grüsse
Hanspeter
Hanspeter
 

Re: Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Andre P » 5. Jan 2013, 17:16

Hallo Hans Peter,

:welcome:

Bin schon gespannt auf deine Bilder

LG.Andre
Andre P
 
Beiträge: 132
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Frank P. » 5. Jan 2013, 17:51

Hallo Hans Peter

:welcome:


Ich wünsche dir hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 915
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Kalle1957 » 5. Jan 2013, 18:17

Hallo Hans Peter

:welcome: und viel Informationsaustausch.
Liebe Grüße aus Kiel
Kalle
Benutzeravatar
Kalle1957
 
Beiträge: 613
Registriert: 01.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich

Re: Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 5. Jan 2013, 19:41

Hallo Hanspeter,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden und dich hier so ausführlich vorstellst hast. :gut:

Über Bilder von deinem Becken und Fischen würde ich mich sehr freuen. :)

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.

Wenn du mal Abends Zeit hast empfehle ich dir den Chat hier im Forum.
Es lohnt sich wirklich abends dort mal vorbei zu schauen.
Dort tummeln sich sehr viele Mitglieder rum und tauschen in netter Runde
sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen aus. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5741
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ein Neuer aus der schweiz

Beitragvon Daniel Z » 5. Jan 2013, 19:57

Hallo Hanspeter,

herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß!

Auf Bilder bin auch ich schon gespannt :lol:


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1046
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker