Teststreifen zeigt Chlor an

Diskussionen zum Diskus

Teststreifen zeigt Chlor an

Beitragvon frank_diskus » 21. Sep 2015, 20:15

Hallo zusammen,
Ich verzweifel langsam mit meinem Wasser hier.
Also wenn ich mein Wasser für den Wasserwechsel
wie immer einmal in der Woche an der Badewanne abnehme und messe es mit den JBL Teststreifen nach schlägt der Chlorwert an, obwohl kein Chlor
im Trinkwasser ist. Nach ca. 5 bis 10 min Wasser laufen lassen ist der Wert normal. Dann habe ich
das Wasser gewechselt inkl. Wasseraufbereiter Aqua Safe. Gerade habe ich die Werte im Beckengemessen und siehe da der Test schlägt an. Meine Tiere geht es auch gerade nicht ok. Ich weiss echt nicht was ich mschen soll? Kennt sich jemand mit Wasser hier aus? Braeuchte echt ein Tipp wie sowas sein kann und wie man das abstellen kann. Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Teststreifen zeigt Chlor an

Beitragvon Daniel Z » 21. Sep 2015, 20:45

Hallo Frank,

Chlor kriegst du am einfachsten aus dem Becken, wenn du einen Sprudelstein reinhängst.

Falls du die Möglichkeit hast, das Wasser vor dem Wasserwechsel zu lagern, würde ich es da einfach ein paar Stunden belüften, bevor du es ins Aquarium füllst, falls nicht, wäre vielleicht die Anschaffung eines Kohlefilters sinnvoll.

Von so chemischen Wasseraufbereitern halte ich persönlich nicht viel, aber da hat jeder ja seine eigene Meinung und Erfahrung dazu.

Wie alt ist denn der Chlortest und wie hoch war die Chlorkonzentration im Becken?


Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1044
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Teststreifen zeigt Chlor an

Beitragvon frank_diskus » 22. Sep 2015, 09:52

Hallo Daniel,

also die Teststreifen sind bis 04/2017 Haltbar.

Als Wert wurde mir 1,5 bis 3,0 mg/L Chlor angezeigt.

Kannst Du einen Kohle bzw. Carbonit Filter empfehlen?

Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Teststreifen zeigt Chlor an

Beitragvon Daniel Z » 22. Sep 2015, 14:42

Hallo Frank,

eine Empfehlung kann ich dir leider nicht geben, da ich selbst auch keinen verwende. Aber jemand anders findet sich dafür bestimmt :lol:

Wie lange ist der Test denn schon offen? Darauf kommt es eher an. Zudem würde ich dir zu einem Tropfentest raten, bevor du hier vielleicht unnötig Geld für einen Kohleblockfilter ausgibst.


Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1044
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Teststreifen zeigt Chlor an

Beitragvon Marion » 22. Sep 2015, 17:37

Hallo Frank,

Das Ergebnis verwundert mich. Es sollte kein Chlor im Trinkwasser sein.
Soweit mir bekannt ist, sind die Wasserversorger dazu verpflichtet, die Öffentlichkeit über die Zugabe von Chlor zu informieren.
Auf der Homepage Deines Wasserversorgers sind die Werte veröffentlicht. Es wäre schön, wenn Du uns die Daten zur Verfügung stellst.

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1414
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker