Sera Siporax 15mm

Diskussionen zum Diskus

Sera Siporax 15mm

Beitragvon langer202 » 10. Apr 2016, 15:19

Hallo Leute.

Da ich finde, dass Original Sera Siporax 15mm mit durchschnittlich 10,- Euro für 1 Liter doch recht teuer ist, habe ich mich auf die Suche bei dem großen Auktionshaus gemacht.
Gefunden habe ich dort dann folgendes. Etliche Anbieter verkaufen da angeblich Original Sera Siporax zu moderaten Preisen. Abgefüllt in kleinen Mengen (min.1 Liter) aus Großgebinden. Nun zu meiner Frage. Kann man diesen Händlern Glauben schenken, verkaufen diese nun das Original oder ist es nur irgend ein nachgemachter Mist.
Hat jemand Erfahrung mit einem Händler aus diesem Auktionshaus der Sera Siporax 15mm verkauft und kann mir diesen nennen?
Tschüß, bis die Tage !!!

Gruß Ronny.
Benutzeravatar
langer202
 
Beiträge: 62
Registriert: 10.2011
Wohnort: bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon Daniel Z » 10. Apr 2016, 18:19

Hallo Ronny,

was sollen die anderen Händler denn nachmachen? Die Sinterglasröllchen sind Abfallprodukte, das wofür du zahlst ist der Name Sera, sonst nichts.


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1045
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Apr 2016, 21:22

Hallo Ronny.

Ich denke mal das man da vorsichtig sein sollte.
Sparen ist zwar schön und gut,aber wenn du am Ende Mist gekauft hast ist das auch nicht gerade gut.

Gibt es denn nicht einen Test ob man da nicht doch schlechtere Qualität bekommen hat?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5681
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon langer202 » 17. Apr 2016, 10:29

Hallo Leute,

nur zwei Antworten. Haben denn so wenige Siporax als Filtermaterial?
Tschüß, bis die Tage !!!

Gruß Ronny.
Benutzeravatar
langer202
 
Beiträge: 62
Registriert: 10.2011
Wohnort: bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon Clown » 17. Apr 2016, 11:43

Hallo Ronny

Und was fehlt dir denn noch an Informationen? Du hast das Thema ja in diversen Foren eröffnet und inzwischen zusammen um die 30 Antworten erhalten.
Aber wenn ich auch noch meinen Senf dazu geben soll: ich habe mein Siporax auf der Messe in Friedrichshafen zum Messepreis gekauft. Das ist zwar immer noch teurer als in der Bucht, aber im Vergleich zu den Gesamtkosten eines Diskusbecken ein Klacks und ich muss mir keine Gedanken über die Qualität machen.

Gruss, Max
Gruss, Max
Clown
 
Beiträge: 49
Registriert: 02.2016
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon AxelU » 17. Apr 2016, 15:13

Hallo Ronny ich kann dazu auch nur sagen Du hast ja selbst den Test gesehen *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** den Du ja im anderen Forum gepostet hast. Für mich wär das schon die Entscheidung, wir pflegen alle Tolle Fische und wollen dann am falschen ende sparen. Ich habe mal geschaut der Preisunterschied liegt zwischen 1 und 2€ der Liter. :lol:
Das wären mir die Fische wert.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1201
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon Daniel Z » 18. Apr 2016, 21:28

Hallo,

was habt ihr denn alle mit dem Test? Das ist ein Werbespot mehr nicht. Bei der Waschmittelwerbung wird auch nur die Wäsche, die mit dem entsprechenden Produkt gewaschen wurde, sauber.

Und natürlich funktionieren die ganzen Stromgürtel mit denen man einen Sixpack beim Chips essen vor dem Fernseher kriegt.


Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1045
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon langer202 » 7. Mai 2016, 17:08

Hallo Leute.

Habe jetzt einen Verkäufer in der Bucht gefunden, der das originale Sera Siporax verkauft. Habe den Rotweintest gemacht, und meines Erachtens ist es das Originale.
Nur so zur Info.
Tschüß, bis die Tage !!!

Gruß Ronny.
Benutzeravatar
langer202
 
Beiträge: 62
Registriert: 10.2011
Wohnort: bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Sera Siporax 15mm

Beitragvon OnkelJosch » 22. Mai 2016, 11:33

Hallo,
Daniel Z hat geschrieben:...was sollen die anderen Händler denn nachmachen? Die Sinterglasröllchen sind Abfallprodukte, das wofür du zahlst ist der Name Sera, sonst nichts.


genauso ist es!
Vielleicht sollte man sich mal diese Test´s *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
zu Gemüte führen. Da stehen die Sinter Steine an drittletzter Stelle.
Gruß
da staunt der Fachmann - der Laie wundert sich
Gruß Josch
OnkelJosch
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker