Neuanfang

Diskussionen zum Diskus

Neuanfang

Beitragvon Jörg69 » 15. Sep 2013, 17:16

Cuipera 080.JPG
Cuipera 057.JPG
Hallo Fories....

Irgendwie sind mir die Normalen Nachzuchten vom Verhalten her zu langweilig geworden und deswegen habe ich meinen Besatz jetzt umgestellt, auf die Naturfarben und mehr auf was Wildes.
Eine Braune Dame und einen Tefe hatte ich ja schon, also mußten die Leoparden und die Blue Diamond weichen, habe aber einen Liebhaber für die gefunden und es zogen jetzt 6 Cuipera F2 Tiere noch dazu die jetzt fast 11 Monate alt sind.
Ich bereue es nicht und erfreue mich jetzt noch mehr an diesem tollen Hobby Diskus.

Aber schaut selbst

Viele Grüße,

Jörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jörg69
 

Re: Neuanfang

Beitragvon Ulrike » 15. Sep 2013, 18:11

Hallo Jörg,

herzlichen Glückwunsch Dir zu Deinen Schmuckstücken :lol:

Da ich ja auch welche habe, kann ich Dich nur bestätigen. Sie sind halt auch absolut von Ihrer Laune abhägig. Mal strahlen sie im hellen rot und mal wenn sie sich ärgern oder gerade raufen werden sie dunkler.

Aber ich freue mich auch jeden Tag an Ihnen.

Dir auch noch viel Spaß damit.

Gruß
Uli
Benutzeravatar
Ulrike
 
Beiträge: 239
Registriert: 07.2011
Wohnort: Windhagen Ww
Geschlecht: weiblich

Re: Neuanfang

Beitragvon Marcus(malu) » 15. Sep 2013, 19:30

Hallo Jörg,

genau die richtige Entscheidung.

Die Tiere sehen wunderbar aus.

Wildfangähnliche haben für mich einfach mehr Reiz als die Bonbons.
Auch wirken sie für mich viel ruhiger fürs Auge, als die stark gepunkteten Leoparden oder Snakes.
Wenn ich die länger ansehe tun mir die Augen weh. Auch wenn ich sie kurzzeitig sehr faszinierend finde.
Auch finde ich in einem Becken schön, wenn der Besatz einheitlich ist und da die Gruppe durchs Becken zieht.
Nicht 2 von Sorte A, 2 von B, 2 von C und 2 D usw. Aber das ist nur meine Meinung, sicher denken da viele anders.
Und du hast ja jetzt 8 ähnliche Tiere in deinem Becken

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1278
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Neuanfang

Beitragvon Jörg69 » 16. Sep 2013, 10:24

Hallo Uli und Marcus,

das sehe ich auch so, dass dieses bunte gemisch im Becken zu unruhig wirkt und auch mit dem normalen Diskus kaum noch was zu tun hat.
Ausserdem wollte ich auch wieder ein Naturnahes Becken haben und keine Schaubude, am besten noch mit bunten Kies darin :muaha:
Manchmal ist weniger mehr und ausser dem Tefe sind ja jetzt nur braune darin und das sieht bei weitem besser aus und die Tiere harmonieren besser zusammen.

Viele Grüße,

Jörg
Jörg69
 

Re: Neuanfang

Beitragvon Ulrike » 17. Sep 2013, 12:37

Hallo Jörg,

ich bin ja eigentlich lange Jahre ein Freund der Bonbonfische gewesen und ich finde Sie heute auch noch klasse. Aber die Curis die haben was.
Wie gesagt, sie zeigen Dir mit Ihrem Farbkleid genau an wie es Ihnen geht.

Gruß
Uli
Benutzeravatar
Ulrike
 
Beiträge: 239
Registriert: 07.2011
Wohnort: Windhagen Ww
Geschlecht: weiblich

Re: Neuanfang

Beitragvon Marion » 19. Sep 2013, 19:30

Hallo Jörg,

es freut mich, dass Du jetzt die tollen Tire endlich bei Dir im Becken hast. Schön, dass sie den Umzug so gut überstanden haben.
Ich wünsche Dir viel Freude. Pflege sie gut. :grins:

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1412
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Neuanfang

Beitragvon Jörg69 » 20. Sep 2013, 11:34

Hallo Marion,

die 5 Stunden fahrt haben sie ohne Probleme überstanden und hatten nach einer Stunde auch schon gefressen.
Auch die Verpackung der Tiere war Super, Koitüten mit Zeitungspapier ( damit den kleinen nicht langweilig wurde und sie was zum lesen hatten :lol: ) und das in einer Styroporbox. Die Wassertemperatur ist dann im kühlen Auto nur um ein Grad gefallen als sie bei mir ankahmen.

Natürlich werde ich, wie immer, mein bestes geben und ihnen eine perfekte Hälterung geben.

Viele Grüße,

Jörg
Jörg69
 

Re: Neuanfang

Beitragvon Verstorben Bernd R » 20. Sep 2013, 12:34

Hallo Zusammen,

ich finde das hier immer wieder, auch in anderen Foren, von Curis gesprochen wird, wo doch die meisten Tiere zwar sehr schön aussehen, aber keine Curis sind. Der Name Cuipea ist mittlerweile ein Verkaufsargument, wobei ich aber weiß das Sylvia nur immer von Braunen spricht und nicht von Curis. Ein echter Curi ist zwar schwer von anderen zu unterscheiden, aber es geht.
Weiterhin viel Glück bei der Diskushaltung

Bernd
Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Verstorben Bernd R
 
Beiträge: 453
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuanfang

Beitragvon Jörg69 » 20. Sep 2013, 13:08

Hallo Bernd,

da gebe ich dir vollkommen recht mit den Bezeichnungen der braunen Tiere....der Name macht den Preis bei den Wildfängen und ändert sich stetig nach den Verkaufspreisen.
Sylvia hat auch niemals behauptet das es Cuiperas sind, nur das die Tiere ihr damals als solche Verkauft wurden, sie selber es aber nicht glaubt.
Ist ja auch egal, woher sie als Wildfänge mal herkamen, die Großeltern, die hauptsache ist, das es Wunderschöne Tiere sind und ich und andere sich daran erfreuen können.
Deutsche Autos zb werden ja auch meist im Ausland gebaut und laufen dann unter Made in Germany :lol:
Namen sind Schall und Rauch, Hauptsache sie sehen toll aus und zeigen ein Wildes Verhalten an denen wir uns erfreuen können.

Viele Grüße,

Jörg
Jörg69
 

Re: Neuanfang

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 20. Sep 2013, 14:13

Hallo Jörg.

Ich freue mich sehr das die Süßen dir gefallen und sie
ein gutes Zuhause gefunden haben. :smiley_klatschen:

Wer mich kennt weis das ich nicht sehr oft züchte und
darum sehr großen Wert drauf lege das die Fische gesund sind.

Gerade bei den Kleinen war es so das ich besonders darauf geachtet habe,
da mir das Elternpaar durch einen Unfall gestorben ist.

Wie Bernd schon geschrieben hat, würde ich mich nie auf ein speziellen Namen festlegen,
sondern immer den Oberbegriff des betreffenden Farbschlages wählen.
Es gibt so viele Fantasienamen nur um Fische noch besser zu verkaufen.

Ich habe hier noch Fische schwimmen die hießen damals Fire Red,für mich sind das Pigeons.
Unter dem Farbschlag gibt es verschiedene Namen aber Teil sind das fast die gleichen Fische.

Ich denke das wichtigste ist das einem die Fische gefallen und man Freude an ihnen hat. :lol: :lol:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker