Nachtabsenkung im Diskusbecken

Diskussionen zum Diskus

Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon Marcus(malu) » 21. Okt 2011, 20:03

Hallo,

wie oben schon geschrieben geht es um eine Nachtabsenkung der Temperatur.

Aber diese würde ich nicht gewollt machen, sondern eher ungewollt.

Weil jetzt mein Aquarium an die Zentralheizung anschließen. Am Tag ist die Voprlauftemperatur so ca. 40 -50 Grad. Ich würde damit das Becken so auf ca. 32 heizen.

Ab 21.00 UHr abends bis 5.00 Uhr morgends kommt die Nachtabsenkung der Zentralheizung. Da geht die Vorlauftemperatur so auf 25 Grad. Also muß ich mitels Magnetventils die Spirale abschalten.

Somit wird die Temperatur im Becken auf so ca. 28 Grad fallen.

Nätürlich könnte ich einen Heizstab laufen lassen, aber dann sind halt die Energiekosten wieder sehr hoch.

Nun zur Frage: macht es den tIeren was aus, wenn jeden Tag die Temperatur nachts um 3-4 Grad fällt?

Vielleicht sind es nur 2 Grad.

Was meint ihr dazu!

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon Daniel Z » 21. Okt 2011, 20:59

Hallo Marcus,

also 4 Grad halte ich für zuviel!

Wozu denn 32°C,fressen sie immer noch nicht richtig?


Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1045
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon langer202 » 21. Okt 2011, 21:27

Hallo Marcus.

4 Grad Unterschied halte ich für zu viel.
Die 32 Grad die du wie du schreibst am Tag hast, ist meines Erachtens auch zu viel, diese Temperatur fährt man eigentlich nur wenn die Scheiben nicht richtig fressen wollen, um den Stoffwechsel anzukurbeln.
29 Grad ist die Temperatur bei der man Diskus im Normalfall halten sollte.
Um einen großen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht zu vermeiden, kannst du aber mit einem Heizstab und einer Schaltuhr entgegenwirken. Mehr wie 1 oder 2 Grad sollten es aber nicht sein.
Das ist aber nur meine persönliche Meinung, es gibt sicherlich auch andere.

Tschüß, bis die Tage !!!

Gruß Ronny.
Tschüß, bis die Tage !!!

Gruß Ronny.
Benutzeravatar
langer202
 
Beiträge: 62
Registriert: 10.2011
Wohnort: bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon Bernd S » 22. Okt 2011, 12:35

Hallo Marcus,

ich halte einen Temperaturunterschied von 4 Grad für nicht geeignet.
Einfach einen zusätzlichen Heizer ins Becken und schon ist nach unter hin, alles abgesichert.
Viele Grüße vom Niederrhein und allzeit vitale Fische

Bernd S

Homepage: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Bernd S
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.2010
Wohnort: 46459 Rees an Niederrhein
Geschlecht: männlich

Re: Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 22. Okt 2011, 13:22

Hallo Marcus.

Nun eine Temperaturabsenkung von 2 Grad halte ich für gut,
aber 4 Grad ist doch schon etwas zu viel.
Wenn ich einen Ww mache sinkt die Temperatur auch um 2 Grad ab und schaden tut es den Fischen nicht.
Meine Fische halte ich so bei 29 Grad und das funktioniert ohne Probleme.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5681
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Nachtabsenkung im Diskusbecken

Beitragvon Marcus(malu) » 23. Okt 2011, 19:19

Hallo Daniel,

doch jetzt fressen sie richtig. Heute gab es richtige Futterkämpfe. Ist seit letzter Woche jeden Tag besser geworden.

Natürlich kann ich auch auf 29 Grad gehen, es war halt nur eine Frage wegen der Nachtabsenkung.

Obwohl bei 29 Grad das Becken viellecht weniger auskühlt.

Ich werde es mal probieren. Wenn es über 27 GRad bleibt werde ich es so machen, falls nicht hänge ich einen Heizstab rein

mfg

Marcus(dessen Fische jetzt fressen und immer schöner werden :lol: )
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker