Microwuermer im Wasser

Diskussionen zum Diskus

Microwuermer im Wasser

Beitragvon frank_diskus » 30. Sep 2015, 08:25

Hallo zusammen,
Ich habe schon seit längerem so kleine weisse Microwuermer im Wasser. Nach einem Wasserwechsel natürlich mehr. Habe schon die Filter und Bodengrund gereinigt. Die schweben so im Wasser rum. Sehen eigendlich aus wie Grindalwuermer bzw. Enchytraeen.
Frage
1. Wie bekommt man die wieder los?
2. Schädlich für die Fische, sind diese hoffentlich
nicht?

Um Tipps bin ich dankbar.
Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Microwuermer im Wasser

Beitragvon AxelU » 30. Sep 2015, 09:41

Hallo Frank wenn es wirklich Microwürmer sind schaden diese nicht ich züchte die und verfüttere sie an die Fische.
Allerdings sind die ja so klein das nur die Welse und Rotkopfsalmler sie fressen.
So sehen die Zuchtansätze aus.
Bild
Bild
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1120
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Microwuermer im Wasser

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 30. Sep 2015, 13:49

Hallo Frank.

Bei deinen kleinen Würmchen handelt es sich um so genannte Borstenwürmer der Klasse der Wenigborster (Oligochaeta).

Die leben normalerweise im Mulm versteckt, können sich aber auch im Freiwasser massenhaft aufhalten und
sind dann auch häufig an Scheiben oder Pflanzen zu sehen.
Da du jetzt kräftig den Bodengrund und den Filter gereinigt hast,
hast du sie aufgescheucht und jetzt schwimmen sie in Becken rum.

Diese Würmchen sind eigentlich unbedenklich für deine Fische.
Einige Salmlerarten fresse diese aber.

Hier kannst du mehr über sie lesen:
Wenigborster
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Microwuermer im Wasser

Beitragvon frank_diskus » 30. Sep 2015, 16:13

Hallo zusammen,

danke für die Infos.

schönen Tag noch Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Microwuermer im Wasser

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 30. Sep 2015, 21:56

Hallo Frank.

Es ist schon mal gut das wir dir etwas weiter helfen konnten.

Ich kann sehr gut verstehen das man sehr erschreckt ist wenn solche
Würmchen im Becken auftauchen und man sie nicht zuordnen kann.

Solltest du noch Fragen haben dann helfen wir dir gerne weiter.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker