mal neues von mir

Diskussionen zum Diskus

mal neues von mir

Beitragvon frank_diskus » 9. Mai 2016, 14:06

Hallo zusammen,

ich den letzten Jahren hatte ich ja echt immer Probleme mit meinen Tieren.
Krankheit usw.

Von meinen alten Diskusen, bei denen auch ein Diskus ( als 5-10 cm Tier bekommen) noch von Thomas Ebinger dabei war, lebt keiner mehr :-(.

Aber das Leben geht weiter. Im letzten Jahr habe ich angefange mir einfach mal einige kleine Pigeon zu kaufen, deren Elterntiere aus der Rahn-Linie sein sollen, haben sich echt gut Entwickelt. Die haben zwar Ruß dran aber das Sieht echt ganz nett aus und passt irgendwie zu den Tieren, leider sind als diese klein waren einer mit einem Papageien-Maul gestorben und nochmals einer. Dafür habe ich dann zwei andere gekauft. Eine Red-Melon Weibchen und ein Pigeon der
fast wie ein Red Pearl aussieht, aber keiner ist. Aus diesen Pigeons haben sich 1-2 Paare bis jetzt entwickelt die auch Regelmäßig ablaichen. Dann habe ich noch zwei Rot-Türkis von Herrn Günter Schneider gekauft und zwei Red Cover. Mit denen Tiere haben ich echt sehr viel Freude. Ein paar alte vom alten Schwarm leben auch noch, auch diese werden nun doch solangsam.

Nun freue ich mich über meine schönen Tiere. Wenn ich dazu komme, tue ich mal ein paar Bilder einstellen.

Meine Becken haben nun fast keinen Bodengrund mehr drin und die Pflanzen in Blumentöpfe, dadurch sind die Becken besser sauber zu halten.

Soweit mal von mir.

Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 156
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: mal neues von mir

Beitragvon AxelU » 9. Mai 2016, 16:02

Hallo Frank freut mich das Du nun mehr Glück hast mit den Diskus.
Vorher war ja dort der Wurm drin. Pass aber auf das Du keine Bakterienunverträglichkeit bekommst wenn Du die Fische von verschiedenen Orten (Händler) kaufst.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1201
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: mal neues von mir

Beitragvon frank_diskus » 9. Mai 2016, 16:19

Hallo Axel,

ja, da passe ich schon auf.

Aber in dem kleineren Becken in dem der neue Schwarm darin ist, scheint alles schon seit 3 Monaten
(war der letzte Kauf) zu funktionieren.

Mit meinen Rest-alten Bestand, das hoffe ich das es auch aufwärts geht.

Jedenfalls, macht es echt mehr Spass.

Gruss Frank
frank_diskus
 
Beiträge: 156
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: mal neues von mir

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Mai 2016, 20:01

Hallo Frank.

Ich freue mich für dich das die wieder viel mehr Spaß an deinem Hobby durch
die neuen Tiere hast. :gut:
Ich kann mir sehr gut vorstellen das man richtig gefrusstet ist wenn die Tiere
immer wieder da hin kränkeln.

Natürlich solltest du wie Axel schon schrieb aufpassen das du dir
da durch verschiedene Züchter und Händler nichts ins Becken holst.
Das du dein Becken so weit ausgeräumt hat kann da nur vom Vorteil sein,
da durch kannst du dein Becken sehr viel leichter sauber halten.

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Freunde mit deinen Fischen und
würde ich wirklich riesig über Bilder von deinen Süßen freuen. :)
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5681
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: mal neues von mir

Beitragvon AxelU » 27. Jun 2016, 07:55

Hallo Frank magst Du uns nicht mal Bilder von Deinen Diskus und Deinem Aquarium zeigen?
Würde mich freuen auch zu sehen wie sie sich entwickeln.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1201
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker