Kleiner Diskusfisch

Diskussionen zum Diskus

Kleiner Diskusfisch

Beitragvon Diskus LP » 29. Jul 2013, 14:36

Hallo,
ich kann den Bonsai-Diskus- link leider nicht öffnen!
Habe aber eine ernst gemeinte Frage zu dem Thema:
Gibt es Kleinwüchsigkeit beim Diskus???
Ich habe bei meinen sechs jungen Tieren einen dabei der absolut nicht wächst obwohl er normal frisst...
Er ist immer noch so groß wie ein 5 Mark Stück während die anderen mittlerweile ca 7-8 cm haben...!

Bin über jede Antwort dankbar !
Michael
Benutzeravatar
Diskus LP
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.2013
Wohnort: 59558 Lippstadt
Geschlecht: männlich

Re: Bonsai-Diskus

Beitragvon Diskus LP » 29. Jul 2013, 14:40

Bild
Benutzeravatar
Diskus LP
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.2013
Wohnort: 59558 Lippstadt
Geschlecht: männlich

Re: Bonsai-Diskus

Beitragvon Diskus LP » 29. Jul 2013, 14:42

Bild
Benutzeravatar
Diskus LP
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.2013
Wohnort: 59558 Lippstadt
Geschlecht: männlich

Re: Bonsai-Diskus

Beitragvon Jörg69 » 29. Jul 2013, 15:28

Hi Michael,

wenn er Normals frisst, welche Farbe hat sein Kot ?
Ich Denke mal Weiß und das er von Darmparasiten befallen ist. Die entziehen ihm jegliche Nahrung und darum Wächst er nicht.
An deiner Stelle würde ich ihn ins Quarante Becken setzen und behandeln, damit noch was aus ihm wird, ansonsten wird er dir irgendwann Sterben.
Aber erstmal, schau mal nach seinem Kot....welche Farbe er hat.
Wenn er in Quarantäne ist, kann man auch schauen was im Kot ist, welchen Befall er hat und dann behandeln.
Da gibt es einige Wege um ihn zu helfen und die Frage, hättest du schon einige Wochen eher stellen sollen, sieht schon schlimm aus das Tier.

Also...hilf uns, dann wird dir geholfen ;-) erzähl uns was.

Gruß,

Jörg
Jörg69
 

Re: Bonsai-Diskus

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 29. Jul 2013, 20:44

Hallo Michael.

Der Artikel ist wohl aus dem Netz genommen worden.
Es war eine Verkaufsanzeige für so genannte "Bonsai Diskusfische".
Natürlich gibt es so etwas nicht.

Leider hat man ab und zu in der Gruppe von Jungfischen der im Wachstum zurück bleibt.

Das kann Probleme mit den Organen sein oder eine zunehmende Belastung von Parasiten,
die dem Fisch zum Teil die Nahrung entziehen.

Bei deinen Fisch kann man schon sehen das er sehr weit im Wachstum zurück ist.
Das sieht man an der Größe der Augen in Verhältnis zum Körper.
Bei Diskusfischen ist es so, wenn der Fisch Probleme mit de, Wachstum hat,
wächst das Auge trotzdem weiter.

Ich würde auch wie Jörg dir geschrieben hat versuchen den Kleinen separat aufzupäppeln.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bonsai-Diskus

Beitragvon Diskus LP » 29. Jul 2013, 21:45

Danke für die Infos!
Ich hab den Kleinen ins Quarantänebecken gesteckt, obwohl der Kot ehr bräunlich war und nicht weiß...

Ich dachte das es vielleicht mal vorkommt das ein Diskus durch Gendefekt kleinwüchsig ist ...

Ich halte euch auf dem Laufenden !

Michael
Benutzeravatar
Diskus LP
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.2013
Wohnort: 59558 Lippstadt
Geschlecht: männlich

Re: Kleiner Diskusfisch

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 29. Jul 2013, 22:16

Hallo zusammen.

Wir haben das Thema jetzt abgetrennt und die Bilder gedreht. :zwink:

Nicht das jemand Nackenschmerzen bekommt und am Ende doch noch denkt das es
Bonsai -, Mini-, Midi Diskusfische gibt. :lol: :lol:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker