Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Diskussionen zum Diskus

Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Sabine » 5. Nov 2015, 22:49

Hallo Leute.

Ich hab mich ja schon lange nicht mehr gemeldet.
Bis jetzt lief ja alles supi.
Aber heute hab ich auf meiner Wasseroberfläche kleine hüfende Tierchen gesehen.
Was sind das für Dinger und wie werde ich die wieder los?
Können sie meinen Fischen schaden?
Einen ganz lieben Gruß Sabine
Benutzeravatar
Sabine
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Marion » 6. Nov 2015, 17:52

Hallo Sabine,

Hast Du Lebendfutter gefüttert? Dann kann es passieren, dass sich die Larven weiter entwickeln und das Wasser verlassen. So etwas passiert schon mal. Ich habe es schon mehrfach gehört, dass plötzlich ganz viele Mücken aus dem Aquarium geflogen sind.

Marion und Tom
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1412
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon AxelU » 6. Nov 2015, 20:35

Hallo Sabine, sind die Tierchen weiß und nur ein paar mm groß?
Google mal nach Springschwänze könnten es die sein?
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1120
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Sabine » 7. Nov 2015, 19:34

Hi zusammen.

Also Lebenfutter gibt es bei meinen Lieblingen nicht.
Da gibt es nur Frostfutter,Flocken und Granulat.
Hab mal versucht sie zu fangen,aber hat nicht geklappt.

@Marion.

Ne Mücken können das aber nicht sein.
Die Dinger sind noch nicht mal 1 mm groß und
die springen über die Wasseroberfläche.

@Axel.

Ich hab mal nach Springschwänzen geschaut.
Das sind die aber auch nicht,meine Dinger sind noch kleiner.
Man kann die Form der Dinger kaum sehen.

Weis vielleicht sonst noch jemand was das sein könnte und
ob diese Dinger gefährlich für meine Fische sind. :denk:
Einen ganz lieben Gruß Sabine
Benutzeravatar
Sabine
 
Beiträge: 53
Registriert: 05.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon AxelU » 7. Nov 2015, 20:34

Hallo Sabine ich denke für die Fische besteht keine Gefahr. Ist Dir Kammhaut ein begriff? Hast Du bewegung in Deiner Wasseroberfläche oder sogar einen Oberflächenabzug eingebaut?
Zeig uns doch mal ein Bild von Deinem Aquarium also eine Gesamtansicht. Vielleicht kann man dann mehr sagen.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1120
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Harry » 23. Nov 2015, 17:01

Hallo Sabine,
keine Panik. Es werden Hüpferlinge sein. Die verschwinden wieder von selbst. Schau mal bei Wikipedia unter Hüpferlinge nach.
Nette(taler) Grüße
Harry
Benutzeravatar
Harry
 
Beiträge: 46
Registriert: 09.2012
Wohnort: 41334 Nettetal
Geschlecht: männlich

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Günter-W » 24. Nov 2015, 09:52

Hallo Sabine,

bin das ganz beim Harry seiner Meinung….irgendwann sind sie weg. :zwink:
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: Kleine hüpfende Tiere aud der Wasseroberfläche.

Beitragvon Harry » 1. Dez 2015, 13:46

Hallo Sabine,
es würde uns interessieren ob die Hüpferlinge verschwunden sind.
Nette(taler) Grüße
Harry
Benutzeravatar
Harry
 
Beiträge: 46
Registriert: 09.2012
Wohnort: 41334 Nettetal
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker