Keimbelastung(Bode Dip Slides)

Diskussionen zum Diskus

Keimbelastung(Bode Dip Slides)

Beitragvon Marcus(malu) » 13. Jan 2015, 08:59

Hallo zusammen,

da ich in meinen Becken gerade eine große Menge Fisch, auch kleine habe, und die natürlich sehr viel Futter durchsetzen,
habe ich mich mal entschlossen einen Bode Dip Slide Keimtest zu machen.
Der Test funktioniert ganz einfach. Die Testträger 10 Sekunden ins Wasser, dann ab ins Röhrchen, 3 Tage bei Zimmertemperatur brüten lassen und dann ablesen.
Ich muß dazu sagen, das ich AWAB betreibe.
Ich habe 2 Test gemacht. Einmal im Becken, und einmal am Filterauslauf(Bypass), nach der Nitratharzsäule.
Das Ergebnis stellt mich mehr als zufrieden.

Zur Auswertung der Dip Slides wird nicht die Größe der Kolonien genommen, sondern deren Anzahl.


Am Auslauf nach der Nitratsäule ist die Gesamtkeimzahl 0! :lol:
Im Aquarienwasser ist die Gesamtkeimzahl bei 10³KBE/ml.
Das ist ein super Wert. Ist eine sehr schwache Keimbelastung :grins:

Von 10² - 10 hoch 4 ist eine sehr schwache bis schwache Keimbelastung.

Somit bin ich absolut zufrieden und doch etwas überrascht, das ich trotz intensiver Fütterung so einen geringen Keimgehalt im Wasser habe.
Natürlich trägt da die gute Vorfilterung, der UVC Klärer und die Nitratharzsäule den größten Anteil dazu bei.


mfg

Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Marcus(malu) am 13. Jan 2015, 09:05, insgesamt 5-mal geändert.
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1281
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Keimbelastung(Bode Dip Slides)

Beitragvon AxelU » 13. Jan 2015, 16:36

Hallo Marcus na das sind doch super Ergebnisse. Sag uns doch auch mal wo man diese Test´s bekommen kann.
Zuletzt geändert von AxelU am 13. Jan 2015, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1157
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Keimbelastung(Bode Dip Slides)

Beitragvon Marcus(malu) » 13. Jan 2015, 22:26

Hallo Axel,

ich hatte das Glück, die im PH Forum von einem User zu kaufen.
Ich habe 6 Stück erworben. Normalerweise kauft man die im 10 er Pack und da liegst du bei ca. 50 €.
Einzeln bekommst die nur für sehr viel Geld. Kannst aber schon kaufen. Aber ob es dir das Wert ist?
Am besten ist Sammelbestellung.
Oder man verbraucht selbst alle :lol: :lol: :lol:

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1281
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker