Geschlechtsbestimmung

Diskussionen zum Diskus

Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Pecko » 4. Mär 2012, 11:27

Hallo,

ich bin schon länger am Rätseln welches Geschlecht mein Rot-Türkis haben. :denk:
Jetzt würde ich gerne von euch eine Meinung dazu hören.
Im angehängten Bild ist ein sicheres Weibchen. (sag ich erst später)
Also, wer kann mir da helfen ?


Bild
Gruß Otto
Tip- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers
Benutzeravatar
Pecko
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.2011
Geschlecht: männlich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Andreas Kula » 4. Mär 2012, 11:32

Hallo,
also ich denke noch ganz altmodisch und so wie ich es mal vor 20 Jahren gelernt habe!
Das müssten meiner Meinung nach beides Weiber sein (ich geh da immernoch nach den Flossen) .
Bei mir im Becken lieg ich damit richtig! :smileys-kaffee:
Grüße aus Singen am Hohentwiel
Andy
Andreas Kula
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.2011
Wohnort: 78224 Singen
Geschlecht: männlich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Frank P. » 4. Mär 2012, 12:24

Hallo Otto

Ich vermute auch, dass beides Weibchen sind.Beim hinteren kann man glaube ich die Laichpapille sehen, beim vorderen sieht es auch danach aus ist aber schwer zu erkennen.
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 900
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Daniel Z » 4. Mär 2012, 12:26

Hallo Otto,

ich nehme an der vordere ist ein Männchen, der ist schöner :lol:


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1044
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Pecko » 4. Mär 2012, 15:22

Hallo zusammen,

@ Frank und Andreas
Ich ziehe meinen Hut; Bin mir jetzt auch fast sicher, daß beides Weiber sind. Die Rechte (Hintere) hatte schon mehrmal Eiergelegt und die Andere hat sie gefressen. Aber alle Anzeichen sprechen dafür, daß es sich auch um ein Weibchen handelt.

@Daniel
Das ist Geschmackssache ;-)

Danke für euere fachkundige Meinung. Das hat meine Vermutung bestätigt.
Gruß Otto
Tip- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers
Benutzeravatar
Pecko
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.2011
Geschlecht: männlich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 4. Mär 2012, 16:28

Hallo Otto.

Nun wenn ich mir die Flossen so anschaue würde ich auch
sagen das es sich hier um 2 Mädels handelt.

Aber sicher kannst du nur sein das es ein Paar ist
wenn sie zusammen ablaichen und die Eier dann befruchtet sind.

Den auch 2 Mädels konnen zusammen ablaichen und es kann wie ein Paar dann aussehen. :zwink:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5643
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Pecko » 4. Mär 2012, 16:32

Hallo Sylvia,

stimmt, man kann nie sicher sagen um welches Geschlecht es sich handelt.
Die Linke ist auf alle Fälle ein "Eierdieb". :denk:
Gruß Otto
Tip- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers
Benutzeravatar
Pecko
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker