Filtermatte

Diskussionen zum Diskus

Re: Filtermatte

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 20. Jan 2013, 12:14

Hallo Andre.

Warum hast du den das Siporax aus deinem Filter entfernt?
Hast du damit vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Filtermatte

Beitragvon André F » 20. Jan 2013, 14:48

Hi Sylvia,

weil Siporax, Sinterglas oder andere Hochleistungsfiltermedien Nährstoffe binden. Zudem wird unnötig Sauerstoff verbraucht. Es ist schlicht unnötig und Doppelt gearbeitet.
Eine ausgewogene Nährstoffversorgung ist der beste Weg gegen Algen.

Um Pflanzen mit allen Nährstoffen zu versorgen und um eine möglichst gute Kontrolle der Wasserwerte zu haben, brachen Aquarien möglichst viele Konstanten.

Schaumstoff oder Grobe Aquaballs bieten genug Oberfläche für die Nitrifikanten. Im Übrigen finden sich diese auch auf Deko, Pflanzen und Boden. Also mehr als genug Möglichkeiten ihre Arbeit zu verrichten.

Auf deine Frage ob ich mal schlechte Erfahrungen gemacht habe?
Ja, die habe ich gemacht.
Ich bekam regelmäßig Besuch von meinen Freunden, den Algen
Grund: Ungleichgewicht in der Nährstoffversorgung. Einlagerung von Fe und Nitrat war immer bei 0 - 5 mg/l.
Mein Filter war viel zu groß und hatte viel zu viel Volumen (Siporax).

Guckt mal bei den Pflanzenspezies von Flowgrow: z.B.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
__________________________________________________________________
QS-Nr. 23 / RHG frei / seit 17.02.2013
Grüße aus Ostfriesland
André
Benutzeravatar
André F
 
Beiträge: 331
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AxelU und 1 Gast

web tracker