Endlich nach EHEC neues Futter!

Diskussionen zum Diskus

Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 10. Jun 2011, 20:49

Hallo Treff,

endlich bin ich heute nach der Entwarnung wieder am Futterherstellen, meine Scheiben haben sich in den letzten Tagen nur von Granulat und Muschelfleisch ernährt, jetzt gibt es wieder was Reichhaltiges und Deftiges.

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 11. Jun 2011, 12:17

Hallo Thomas.

Nun es war sicher besser zu warten bis die Entwarnung gekommen ist
wenn du so viel frisches Gemüse in deinem Futter verwendest.

Der Erreger war ja für den Menschen richtig gefährlich und
man weis ja nie ob es nicht aus für Fische gefährlich ist.

Nur Sprossen würde ich für die Futterherstellung nach wie vor nicht verwenden.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Futterherstellen und denke mal
das sich deine Fische sicher über etwas Deftiges freuen werden. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 11. Jun 2011, 12:26

Hallo Sylvia,

vielen Dank für die netten Worte,

War gestern noch bis 23:00 Uhr in der Küche gestanden bis alles eingetütet war.

Bin mit fast allen Gemüsesorten durch nur bei Srossen gehen meine Scheiben nicht an das Futter, könnte an den Bitterstoffen oder Phenolen liegen.

Bis dahin Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 11. Jun 2011, 12:37

Hallo Thomas.

Ich bin mir sicher das deinen Scheiben den Futter ausgesprochen gut schmeckt. :( :(

Und das sie nicht gern an Sprossen gehen ist ja dann auch nur zum Vorteil.

Was für Gemüsesorten verwendest du den in deinem Futter?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 11. Jun 2011, 12:45

Hallo Sylvia,

am liebsten fressen Sie Petersilie und Basilikum sowie Erbsen danach folgt gleich Spinat und Ackersalat weiterhin Brockolie und Blumenkohl gelegentlich frische Möhren die ich jedoch leicht vorkoche.

Immer im Wechsel je nach Futterzusammensetzung.

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 11. Jun 2011, 13:14

Hallo Frank,

die Zusammensetzung der Inhaltstoffe richten sich nach den Bedürfnissen der Diskusfische in den verschiedenen Wachstumsphasen.

Jungfische Gemüsesorten mit hohem Calcium Magnesium Kalium und Vitamin B und C Anteil und hohem ungesättigten Fetsäureanteil.
Halbwüchsig mit hohem Calcium Magnesium Kalium B-Vitamin und Vitamin C Gehalt.
Adulte mit hohem Vitamin B und C und Faseranteil.

Du kannst die Vorteile individuell abstimmen, nur Spinat der durch die vorhandenen Oxalsäure die Aufnahme von Calcium verhindert oder erschwert reicht halt nicht aus als Grünanteil.

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 11. Jun 2011, 16:04

Hallo Treff,

habe Euch gerade vor ca. 10 Min einen kleinen Film in einem Hälterungsbecken von Halbwüchsigen mit dem selbstgemachten Futter von gestern Abend gemacht.

Wollte noch anmerken dies ist die 3 Fütterung heute!

Viel Spaß beim anschauen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 11. Jun 2011, 17:21

Hallo Treff,

versuche morgen Früh in einem Becken mit meinen Zuchtfischen einen neuen Film zu drehen ich sags euch wenn die großen morgens hunger haben sind die wie Piranjas.

Bis dahin Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 12. Jun 2011, 14:57

Hallo Treff,

habe heute Morgen gleich nach dem Lichteinschalten zwei Filme gedreht, jedoch ist die ganze Wasseroberfläche ein Spiegel von der Beleuchtung, man sieht fast nur weiße Spiegelungen.

Versuche es die Tage nochmals.

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich nach EHEC neues Futter!

Beitragvon Thomas Ebinger » 13. Jun 2011, 11:12

Hallo Frank,

wie Du vieleicht weißt habe ich nicht nur Freunde in der Diskuszene sondern genung die mir meine eigenen Linien nicht gönnen daher lasse ich ja auch seit einigen jahren niemanden mehr in meine Zuchtanlage und gebe auch keine Diskusfische mehr ab.

Habe ca. 6000 Bilder von meinen Zuchtfischen in den letzten Jahren gesammelt sind zum Teil auf meiner neuen Homepage in Kürze zu sehen.

Zeige dir mal eih halbes Bild von einem Becken meiner Zuchtfische von heute Morgen.
Auf der andern Hälfte ist eine neue Zuchtform zu sehen die habe ich aus Mitbewerbergründen herausgeschnitten.

Bild

Grüße
Thomas Ebinger
Benutzeravatar
Thomas Ebinger
 
Beiträge: 736
Registriert: 10.2010
Wohnort: 71229 Leonberg
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AxelU und 1 Gast

web tracker