Ein neues Zuhause für meine Diskus

Diskussionen zum Diskus

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon AxelU » 9. Jun 2016, 11:41

Hallo zusammen mal ein Paar Fotos von heute einfach so :lol:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1178
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Jun 2016, 19:55

Hallo Axel.

Vielen Dank für die tollen Bilder. :gut:

Da hast du aber echt tolle Tiere in deinem Becken rum schwimmen.
Die Pflanzen sind aber auch sehr gut gewachsen.
Dein Becken gefällt mir sehr gut und bietet deinen Fischen viel freien Schwimmraum.

Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit deinen Fischen. :smiley_emoticons:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5664
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Günter-W » 10. Jun 2016, 08:06

HI Axel,


>>>Da hast du aber echt tolle Tiere in deinem Becken rum schwimmen.<<<

kann mich da Sylvia nur anschließen sehr schöne Tiere darunter mir gefällt der eine RTT besonders gut. :zwink:
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon AxelU » 10. Jun 2016, 11:10

Hallo Günter,
Danke ja das sind die kleinen die ich vor gut einem Jahr von Marcus bekommen habe. Und die Rot Türkis sind von Wolfgang Otten sind Nhamunda Royal F1 Nachzuchten .
Bild
Das waren die Elterntiere wobei bei meinen nur 3 Stück die Farbe des Bocks hatten und keiner die tolle Zeichnung und Farbe des Weibchens.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1178
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Dashi » 26. Nov 2016, 09:42

Hallo Axel,

da hast Du aber ein tolles Becken mit schönen Fischen. Wenn es noch so aussieht ? 😁
Habe auch ein Becken von Friedeberg und bin sehr zufrieden, etwas kürzer als Deins, 160x60x60. Aber die Qualität ist top.
Hatte auch immer überlegt Storydur zu verwenden um eine Rückwand selber zu bauen, habe mal gehört mit dem richtigen Harz könnte 😏 man sie sogar ins Becken stellen. Bisher bin ich aber noch nicht tätig geworden.

Gruss Sascha
Dashi
 
Beiträge: 25
Registriert: 10.2016
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon AxelU » 26. Nov 2016, 10:45

Hallo Sascha,
ein paar Steine sind wieder aus dem Becken gekommen brauchte Platz für Pflanzen.
Ich Persönlich sehe keinen Vorteil von einer Rückwand im Aquarium. Eine Glasscheibe lässt sich immer besser Saubermachen. Und man verliert keinen Platz im Becken.
Bild
Zuletzt geändert von AxelU am 29. Nov 2016, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild hinzugefügt
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1178
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Spain1 » 10. Jan 2017, 21:23

Ich bin der Neu habe mich schon vorgestellt

Hallo Axel,
Habe meine Neue Beleuchtung bekommen,
Ich habe auch den Controller und 5 Streife LED je 70 cm 2x WW, 2xW, 1x RGB.
könntest du mir vielleicht dabei helfen .
Ich habe mir gedacht vorne weiß und hinten Warm Weiß were das so OK oder umgekehrt.
habe da meine Schwierigkeiten.
hab's sie bei LiWeBe gekauft

Was für ein Tages Ablauf fährst du wen man fragen darf.
Sie wirklich gut aus :smiley_emoticons:
Zuletzt geändert von Spain1 am 10. Jan 2017, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
freundliche Grüße
Dimas
Benutzeravatar
Spain1
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.2017
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Spain1 » 10. Jan 2017, 23:22

hallo noch mall,

Programm auf Deutsch gibst hier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

ganz runder scrollen und bei Informationen auf
LiWeBe User Guide klicken.

wen jemand Interesse hat.
freundliche Grüße
Dimas
Benutzeravatar
Spain1
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.2017
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon AxelU » 11. Jan 2017, 08:54

Hallo Dimas,
meine LED ist so aufgebaut wie die von Dir beschriebene, außen 2 Kalt weiß, dann eine warm weiß und eine RGB.
Beleuchtet wird im Augenblick 12 Std. durchweg mit Sonnenaufgang und Untergang. Ich fahre die Leiste etwa bei 80% in den Mittagsstunden diese bauen sich langsam auf und wieder ab. Also einem normalem Sommertag nachempfunden.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1178
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Ein neues Zuhause für meine Diskus

Beitragvon Spain1 » 11. Jan 2017, 17:29

Hallo Axel,
Danke da habe ich es doch Richtig vorgehabt.
könntest du vielleicht die tmf Datei Posten die du benutzt.
ich benutze die Amazonas tmf.
Danke noch mal für die Antwort.
freundliche Grüße
Dimas
Benutzeravatar
Spain1
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.2017
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker