3 Diskus fressen nicht mehr

Diskussionen zum Diskus

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Domme » 11. Sep 2015, 07:47

Hallo Sylvia,

ein Sprudelstein läuft jetzt schon meistens.

Die Steine im Becken sind Rheinkiesel,

VG
Dominik
Benutzeravatar
Domme
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Domme » 11. Sep 2015, 08:35

Hallo an alle,

Wegen den 35°....ich habe noch 9 Gelbe Antennenwelse die ich glaube ich
bei dir Günter geholt habe....du kommst doch aus Raststatt?
Da habe ich etwas Angst das diese die hohen Temperaturen evtl. nicht
mitmachen.

Es waren mal 10 Stück und einer ging hops in der Zeit als es Wochenlang so
heiß war. In meiner Dachwohnung hatte ich da Tagelang Temperaturen von 33-34°
im Becken.

Auch habe ich vermutlich Probleme auf die 35° zu kommen. Wahrscheinlich müßte
ich einen 3 Heizer einsetzen.

Alternativ hätte ich wie gesagt noch 2 Leere 60 Liter Becken. Mit der Matte kann ich die 3
früher oder später relativ Stressfrei trennen und auch wesentlich leichter
hochheizen und die Temperatur auch zu halten.
Bin ja froh das die Problemfische vorher relativ gut im Futter standen. Denn nach
nun gut 2 Wochen ohne Futteraufnahme sieht man es jetzt schon ganz leicht.

Bitte nochmal um eure Einschätzung bei Berücksichtigung aller vorher genannten Aspekte

VG
Dominik
Zuletzt geändert von Domme am 11. Sep 2015, 08:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Domme
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Domme » 14. Sep 2015, 12:28

In der rechten Beckenhälfte ist nun so ein ähnlicher
Unterstand wie links. Ich hätte sie vermutlich schon getrennt
aber sie schwimmen meist beisammen..
Weißen Kot konnte ich jetzt schon öfters beobachten. Nochmal die Frage
ob irgendwie räumlich anders trennen soll?
Benutzeravatar
Domme
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Günter-W » 14. Sep 2015, 15:58

Hallo Dominik

>>>Nochmal die Frage
ob irgendwie räumlich anders trennen soll?<<<<

ich würde die Diskus im Becken lassen und die Beifische /Pflanzen? in ein anderes Becken es gibt nur wenige Tiere die 35° längere Zeit abkönnen. Wie sieht es denn nun aus hast du die 35° mittlerweile im Becken eingestellt und hast du schon versucht mit Lebend Futter zu füttern so langsam müssten sie ans Futter gehen…. :denk:
wie hoch ist denn nun die Temperatur?
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Domme » 16. Sep 2015, 10:16

Hallo zusammen,

nein, die 35° habe ich noch nicht erreicht. Bis ich die Beifische (9 gelbe
Antennenwelse nicht rausgefangen habe traue ich mich das nicht wirklich.
Und gegen das Welse rausfangen habe ich auch was, weil es für alle
beteiligten sehr viel Stress bedeutet

Ich habe jetzt das Becken über eine große Filtermatte geteilt
so das ich die 3 die nicht fressen besser überwachen und
gezielter füttern kann.
Auch rechts ist nun ein Unterstand.
Das Lebendfutter kann ich heute Abend das erste mal füttern da es
heute erst kommt,

VG
Dominik
Benutzeravatar
Domme
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Günter-W » 16. Sep 2015, 13:04

Hallo Dominik,

das eine was man will das andere was man muss…
ich kann dir zu deinem Vorgehen nur den Daumen drücken… :denk:
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 19. Sep 2015, 22:15

Hallo Dominik.

Wie schaut es den jetzt mit den 3 Fischen aus?

Hattest du ihnen das Lebenfutter gefüttert?
Fressen sie es?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Domme » 21. Sep 2015, 10:42

Hallo Sylvia,

Das Lebendfutter kam am Dienstag und gestern Abend gab es den Rest.
5x rote Müchenlarven Jumbo und 5 x Enchyträen. Vor den Enchyträeen
hat es mich ganz schön geeckelt.
Die 3 haben alle gefressen, anfangs etwas weniger dann etwas mehr.
Das Lebendfutter ist nun leer und an das andere gehen sie wieder nicht.
Dafür hatte sich die räumliche Tennung durchaus bezahlt gemacht weil ich so
genau sehen konnte was/wie viel sie gefressen haben.
Nach 2-3 Tagen mußte ich die Trennung wieder raus machen weil ein Diskus von
den anderen 2 immer auf die Mütze bekam.
Benutzeravatar
Domme
 
Beiträge: 69
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Daniel Z » 21. Sep 2015, 15:23

Hallo Dominik,

dann bestell doch einfach noch mal Futter. Bei www.interaquaristik.de kriegst du das Futter spätestens am Freitag, wenn du heute noch bestellt und am Besten mit paypal überweist. Die Enchysträen waren bei mir allerdings bereits nach einem Tag im Kühlschrank hinüber, daher würde ich dir eher zu Artemia oder Futtergarnelen neben den roten Mückenlarven raten. Nur rote Mückenlarven tun es aber auch, die sind eh sehr gut, wegen der roten Farbe.

Du kannst ja auch mal im Zoogeschäft schauen ob die Lebendfutter haben, dass musst du dir aber vorher genau anschauen, die Qualität ist da meist nicht die beste.


Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1043
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: 3 Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 21. Sep 2015, 20:39

Hallo Dominik.

Das die 3 gefressen haben ist doch schon mal ein sehr gutes Zeichen und
zeigt schon das sie Hunger haben.

Na so ekelig sind Enchys eigentlich nicht und sie tun auch nix.
Ich hoffe mal das du noch neues Lebendfutter in guter Qualität bekommst und
sie vielleicht zusammen mit den anderen weiter aufpäppeln kannst.

Wie sieht es den jetzt Momentan in dem Becken aus?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker