Das Jahr der Trennung

Diskussionen zum Diskus

Das Jahr der Trennung

Beitragvon fritzle » 8. Dez 2014, 13:34

Hallo zusammen

mein Jahr der Trennung endet nun damit , dass ich mich nun auch von meinen
Diskussen getrennt habbe. ( Das war echt hart ) . Ich bin umgezogen im Mai
und hatte bei meiner neuen Wohnung einen Raum der allerdings nicht beheizt
und schlecht isoliert war und so meine Aquarien den Raum aufheizten und unmengen
Strom verbrauchten . Au diesem Grund habe ich mich entschieden für den Moment zu pausieren.
Ich werde aber im Januar, Februar anfangen mein Becken in der Wohnug zu bauen und vorzubereiten ,
so das ich ab März bis Juni wieder voll einsteigen kann .

Grüsse aus dem Süden

Fritzle
fritzle
 
Beiträge: 40
Registriert: 10.2012
Geschlecht: männlich

Re: Das Jahr der Trennung

Beitragvon Günter-W » 8. Dez 2014, 16:08

Hallo Fritzle

Ich drücke dir die Daumen das alles glatt bei deiner Arbeit verläuft und du beruhigt wieder Diskus in die Neuen Becken setzen kannst.. :sonne:


Einmal Diskus immer Diskus auch wenn mal ein Jahr Pause dazwischen liegt.
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: Das Jahr der Trennung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 8. Dez 2014, 18:34

Hallo Markus.

Leider ist es manch mal nötig sich von etwas zu trennen,
aber dann freut man sich wieder auf den Neuaufbau. :grins:

Ich drück dir die Daumen das alles so klappt wie du dir das vorstellst und
würde mich sehr freuen wenn du uns dann Bilder davon zeigen würdest. :)
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker