Beckenscheiben reinigen?

Diskussionen zum Diskus

Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 23. Aug 2011, 20:17

Hallo zusammen.

In einem anderen Thread steht das Kratzer beim reinigen der
Aquarienglasscheiben entstehen können. :denk:
Wie kann man das vermeiden?

Mich würde interessieren wie ihr eure Beckenscheiben reinigt.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5631
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Andi M. » 2. Okt 2011, 12:09

Hallo Sylvia,

ich verwende zum Scheiben reinigen immer diese weissen Schmutzschwämme (Schmutzradierer) aus dem Supermarkt. Die geben keine Giftstoffe ab und reinigen schön, man muss halt nur wie immer aufpassen das man keinen Sand zwischen Schwamm und Scheibe bringt. Was bei leichten Verschmutzungen auch immer gut geht ist Filterwatte.

MfG Andi :fish:
Andi M.
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.2011
Wohnort: 85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm
Geschlecht: männlich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Daniel Z » 7. Jan 2012, 16:49

Hallo,

große Flächen reinige ich mit einem Stück blauen Filterschwamm, bei hartnäckigen Algen nehme ich eine Rasierklinge.


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1043
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Ulrike » 7. Jan 2012, 23:22

Hallo Sylvia,

Ich nehme auch ein Stück groben Filterschwamm.

Bei der Rasierklinge habe ich mir leider schon Kratzer ins Becken gezogen.

Gruß
Uli
Benutzeravatar
Ulrike
 
Beiträge: 239
Registriert: 07.2011
Wohnort: Windhagen Ww
Geschlecht: weiblich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Frank P. » 7. Jan 2012, 23:51

Hallo zusammen!

Ich benutze immer einen von diesen Topfschwämmen.

Mit der kratzigen Seite kann man auch prima etwas hartnäckigere Algen wegbekommen, ohne die Scheibe zu zerkratzen.
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 900
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Daniel Z » 8. Jan 2012, 11:34

Ulrike hat geschrieben:Bei der Rasierklinge habe ich mir leider schon Kratzer ins Becken gezogen.

Hallo Ulrike,

wie hast du das denn geschafft :denk: Ist eigentlich physikalisch unmöglich, da das Glas eine höhere Härte besitzt, als eine Rasierklinge, Nagel oder Küchenmesser.


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1043
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Marcus(malu) » 8. Jan 2012, 20:12

Hallo Daniel,

ich schätze Ulrike hat ein Sand/Kieskorn unter die Rasierklinge bekommen.

Dann ist es durchaus möglich.

Ist mir auch schon passiert! Seit dem halte ich vom Bodengrund immer Abstand, auch mit dem Schwamm.

Dann reibe ich lieber vorsichtig mit dem Finger.

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1278
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Beckenscheiben reinigen?

Beitragvon Daniel Z » 8. Jan 2012, 20:15

Hallo Marcus,

das ist/war auch meine Vermutung.

In der Nähe des Bodengrunds bin ich auch immer besonders vorsichtig.


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1043
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker