Aquariengröße

Diskussionen zum Diskus

Aquariengröße

Beitragvon Jörg Ri » 10. Mär 2011, 13:00

Hallo Forumsmitglieder,

wir haben uns ein neues Aquarium mit den Innenabmessungen von BxHxT 50x50x65cm gekauft. Es sollte eigentlich ein Pflanzenbecken mit ein paar Salmlern, Panzer.-u. Ohrgitterharnischwelsen und evtl. ein Paar Schmetterlingsbuntbarschen werden. Zur Zeit, das Becken läuft jetzt seit 3 Wochen ohne Probleme, sind nur die Panzerwelse (5 Stück) und Kupfersalmler (8 Stück) eingezogen. Nun sind uns die Salmler doch zu klein im vergleich zur Beckengröße. Also kam die Überlegung evtl. Diskusfische einziehen zu lassen.

Ist das Becken groß genug zur Diskushaltung? Wieviele Diskusfische könnten wir nehmen? Gibt es kleiner bleibende Arten?

Achso an Pflanzen sind Vallisnerias, Wasserkelche, Anubien, Regenschirmfarn, Zwergnadelsimse, Moose und 3 Moorkienwurzeln vorhanden.
Technik: Stabheizer und Bodenheizung, Außenfilter (750l/Std) mit sep. Vorfilter, CO2-Anlage und T5-Röhren.

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Jörg
Jörg Ri
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Aquariengröße

Beitragvon Martha » 10. Mär 2011, 13:46

hallo Jörg,

nun für Diskusfische ist es von den Maßen her zu klein. Ein Diskus will schwimmen und er braucht schon etwas mehr an Platz.
Ideal wäre ein Becken ab 1,20 länge. Da Diskus gern in Gruppen zusammenleben, sollten es daher schon mindestens 5 Fische sein.
Kleiner bleibende Diskus gibt es nicht.
Martha
 

Re: Aquariengröße

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Mär 2011, 14:41

Hallo Jörg,

Nun Martha hat dir ja schon deine Frage sehr richtig beantwortet.

Nun die Untere Grenze eines Diskusbeckens liegt bei 250-300 L.
Bei weniger sollte der Diskusfisch nicht gehalten werden und
auch dann sollte man schon darauf achten das nicht zu viele Beifische
mit im Becken sind.

Schau mal hier ist was sehr interessantes zum lesen für dich:
Grundlagen-Der-Diskushaltung
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5643
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Aquariengröße

Beitragvon Jörg Ri » 10. Mär 2011, 14:55

Hallo Sylvia,

in unserem Aquarium würden nur noch 5 Panzerwelse und 5 Ohrgitter-Harnischwelse neben den Diskusfischen bleiben. Die Salmler könnte ich einem Freund weitergeben.
Wäre es unter diesen Umständen möglich?

Mit freundlichen Grüßen

Jörg
Jörg Ri
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Aquariengröße

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Mär 2011, 15:21

Hallo Jörg.

Selbst dann würde das Becken nicht ausreichen.
Du hast gerade mal nach Abzug von Bodengrund und Pflanzen bei deinem
160 L Becken grob geschätzt 130-140 L über.

Der Diskus ist ein Gruppenfisch und soll in der Gruppe ab 5 Tieren gehalten werden.
So das diese Fische aber locker 18-20 cm werden und sie ausreichend Platz benötigen
ich rechne mal (bei ausstreichendem Wasserwechsel) 40-50 L Wasser pro Tier,
dann wären wir bei 250-300L.

Nun ich vergleiche mal ganz gerne das mit dem menschlichen Bereich.
Überleg mal du müsstest dir einen Raum mit 5 Leuten teilen der aber nur
10 Quadratmeter groß ist.
Das würde bestimmt nicht auf gut gehen.

Wenn du Diskusfische halten möchtest solltest du dich schon nach einem etwas
größeren Aquarien umsehen.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5643
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Aquariengröße

Beitragvon Jörg Ri » 10. Mär 2011, 15:30

Hallo Sylvia,

da wir keinen Platz für ein größeres Aquarium haben, müssen wir uns nach anderen geeigneten Fischen umsehen.
Hast Du evtl. Tipps für uns? Wir suchen einen etwas größeren und friedfertigen (ruhiges Schwimmverhalten) Fisch.
Zergfadenfische scheiden aber schon mal aus, da sie unsere Pflanzen nicht in Ruhe lassen würden.

Wir sind für alle Anregungen offen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg
Jörg Ri
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Aquariengröße

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Mär 2011, 16:18

Hallo Jörg.

Schau mal da gibt es einige Fische die du sehr gut in deinem Becken halten kannst.

Küssender Guami

Gephagos nur der buddelt gerne

Stahlblauer Maulbrüter

Schmetterlingsbuntbarsch
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5643
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rund um den Diskus"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker