Neuanmeldungen.

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Neuanmeldungen.

Beitragvon Erwindiskus » 11. Feb 2018, 17:30

Vorstellung !
Hallo zusammen,
mein Name ist Erwin, bin im Ruhestand und es kribbelt wieder in den Fingern Diskus zu halten. Habe vor ca. 20 Jahren schon gehältert und auch nachgezüchtet, allerdings mit erheblichem Aufwand da unser Leitungswasser (Rheinland-Pfalz, im Raum Grünstadt) eine Gesamthärte von 24 Grad hat. Das hieß damals Quellwasser holen, bzw. mit Vollentsalzer -Harzen aufzubereiten. Habe zur Zeit noch kein Becken, aber noch einiges an Technik, wie z.B. Leitwertmesser , Filter u.s.w..
Mein Ziel wäre, im Forum Informationen zu sammeln über aktuelle Haltungsbedingungen und Techniken, wie z.B. den Hamburger Biofilter. Ich möchte, nach dem Urlaub gegen Herbst, ein 450L plus Biofilter (im Unterschrank), sowie einen Außenfilter einrichten. Wegen der Härte unseres Wassers mit einer Osmose-Anlage, das Wasser aufbereiten. Bei dem Besatz träume ich von 6 grünen, ausgewachsen Diskus ohne Beifische. Als zusätzliche Einrichtung Wurzeln und wenige robuste Pflanzen ohne Bodengrund, max. feinen Sand ca. 1cm hoch.
Ich bedanke mich für die Aufnahme und werde nun öfter nach Erfahrungsberichten und Informationen bei Mitglieder stöbern. Zu gegebener Zeit werde ich dann mein Becken vorstellen.
Erwindiskus
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neuanmeldungen.

Beitragvon Frank P. » 11. Feb 2018, 17:52

Hallo Erwin

:welcome:

Ich wünsche dir hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch!
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 917
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Neuanmeldungen.

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 11. Feb 2018, 20:17

Hallo Erwin,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden hast.

Da hast du dir schon mal einen sehr guten Plan zurecht gelegt. :gut:
Ich bin mir sicher das du dir da ein wirklich sehr schones Diskusbecken zulegen wirst.

Warum möchtest du den keine Beifische mit in dein Becken nehmen?

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5781
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Neuanmeldungen.

Beitragvon AxelU » 12. Feb 2018, 08:52

Hallo Erwin,
auch von mir ein :welcome: Informationen findest Du hier bestimmt genug, und sollte doch das eine oder andere unklar sein scheu Dich nicht Fragen zu stellen.
Was Du in der Vorstellung geschrieben hast hört sich aber schon gut an.
Also viel spaß hier im Forum.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1269
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Neuanmeldungen.

Beitragvon Erwindiskus » 27. Feb 2018, 11:15

Hallo,
Beifische erst mal nicht, da ich aus meiner damaligen Erfahrung Ancistrus-Welse im Becken hatte, die sich hin und wieder an den Diskus angesaugt hatten. Eventuell kommen ein paar Panzerwelse für die untere Region in Frage.
Zur Zeit bringe ich meine Altbestände, wie Ph-Wert - und Leitwertmesser und sonstige Zubehör auf Vordermann.
Ich war überrascht was noch alles eingemottet war. Bin mal gespannt ob bei den Artemia-Vorräten von damals noch etwas schlüpft.
Eine kleine Osmose-Anlage habe ich schon erworben, eventuell kaufe ich auch einen Vollentsalzer (Kationen, Anionen). Einen Reiser Blockfilter habe ich ebenfalls. Es ist das Ziel, das Wasser mittels Osmose, Regenwasser sowie Quellwasser (aus dem Pfälzer Wald) zu mischen. Weiterhin werde ich einen Edelstahl-Wärmetauscher in das Filterbecken zu Heizzwecken, an den Brauchwasserkreislauf anschließen, so meine Planung. Die Krönung ist dann der Anschluß der Elektrik zur Versorgung von Luftheber, Filter und Licht an meine selbst installierte Photovoltaikanlage (zur Zeit autonome Versorgung von Garage u. Schuppen), da dieses ja auch ein Kostenfaktor ist.
Parallel hole ich mir Informationen aus meinen, noch vorhanden Diskus-Live und Diskus - Jahrbüchern, einige habe ich nun dazugekauft.
Es gib viel zu tun - gehen wir es langsam an !

Viele Grüße an alle Diskus fans
Erwin
Erwindiskus
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.2018
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker