Wieder neu im Raum Alsfeld

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon kg36304 » 4. Mai 2016, 13:34

Hallo zusammen,

ich bin nach langer Zeit wieder zur Diskushaltung zurückgekehrt.

Ich wohne im Alsfeld mitten in Hessen.

Ich betreibe momentan ein 240 Liter Becken mit 8 ca. 8 cm großen Scheiben.
Mein Becken ist bepflanz und wird mit NPK, Eisen und CO2 gedüngt.

Sobald die 8 Bewohner größer sind ziehen sie in ein größeres Becken um.
gestartet habe ich Anfang Februar und Mitte April sind die ersten Beifische eingezogen.

ca 30 Neon
4 Sterbai Panzerwelze
4 Schmetterlingsbuntbarsche
1 L201
20 Amano´s
Und die Diskus Fische

Die Temperatur liegt bei 29 Grad

Hier die Werte von Heute:

PH 6,84
Nitrit 0
Nitrat 25
PO4 0
GH 14
KH 8-10
O2 10
CO2 18
Eisen weniger als 0,1

Momentan habe ich mit Kieselalgen und scheinbar dem Beginn von Faden/Bartalgen zu kämpfen, was ich auf die häufige Fütterung schiebe ;-(

Beleuchtet wird mit LED´s
Gefiltert wird über ein externes Filterbecken.

Wasser wechsel ich 2 x ca. 20 % pro Woche über eine Homematic gesteuerte Anlage automatisch.

So das war es erst einmal.

Viele Grüße

Kai
kg36304
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 4. Mai 2016, 19:31

Hallo Kai,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden hast.
Ein herzliches Dankeschön das du dein Becken so toll vorgestelt hast. :gut:

Wenn du mal Lust hast kannst du uns sehr gern ein paar Bilder von deinen
Becken und deinen Fischen zeigen. :)

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon Marion » 4. Mai 2016, 21:47

Hallo Kai,

:welcome: Herzlich Willkommen in diesem Forum.

kg36304 hat geschrieben:Momentan habe ich mit Kieselalgen und scheinbar dem Beginn von Faden/Bartalgen zu kämpfen, was ich auf die häufige Fütterung schiebe ;-(


Seit wann läuft das Becken? Kieselalgen bilden sich oftmals im neu eingefahrenen Becken und verschwinden dann wieder.

Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon kg36304 » 5. Mai 2016, 07:24

Hallo und Danke für die Herzliche Begrüßung.

Bilder versuche ich gleich im Anhang zu senden.

@Marion

Das Becken läuft seit anfang Februar 2016.
Ich habe halt auf Blättern einen hartnäckigen Belag.
Sollte man die Blätter bzw. Pflanzen ganz rausnehmen?

Einige wachsen sehr schnell und andere garnicht mehr.

Ich versuch mal ein Foto hoch zu laden.

LG

Kai
kg36304
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon kg36304 » 5. Mai 2016, 07:30

OK,

jetzt vielleicht.

Bild

:denk:
Zuletzt geändert von kg36304 am 5. Mai 2016, 07:31, insgesamt 1-mal geändert.
kg36304
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon AxelU » 5. Mai 2016, 16:23

Hallo Kai auch von mir ein :welcome:
Dein Aquarium gefällt mir gut, ich mag bepflanzte Aquarien :lol:
Mit den Algen - ich würde einfach mal die Dünger gaben etwas zurück nehmen. Das die Pflanzen unterschiedlich wachsen ist auch normal. Wenn sie neu im Becken sind werden sie erst mal unter dem Sand wachsen was wir nicht sehen.( Es bilden sich neue Wurzeln ). War bei mir genau so.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1174
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 5. Mai 2016, 21:10

Hallo Kai.

Ich hab mir noch mal deine Werte von deinem Becken vorgenommen.

So wie es aussieht drückst du deinen PH Wert mit deiner CO2 Anlage.
Schau mal hier:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Bei deinen KH Wert von 8-10 und deinem PH Wert von 6,84 müsste der CO2 Wert bei 40-50 mg liegen.
Das wäre schon zu hoch.
Mit was ermittelst du die Werte?

Die nächste Frage wäre hast du bei deiner CO2 Anlage eine Nachtabschaltung bei?
Nachts brauchen die Pflanzen kein CO2,von da her sollte man sie ausschalten.

Deine Fische sind erst 8 cm groß, damit sind sie eigentlich noch sehr klein.
Wie oft fütterst du sie?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon kg36304 » 6. Mai 2016, 11:43

Hallo,

die CO2 Anlage läuft nachts nicht! Gemessen wird über einen Dauertest im Becken.
PH über ein Mess- und Regelsystem.

Über den Streifentest von JBL werden die Werte Nitrit, Nitrat, GH, KH, Chlor und CO2 angezeigt. KH, GH, Phosphat,
Eisen und O2 messe ich zusätzlich noch mit Tröpfchen.


gefüttert wird 5 x am Tag mit den unterschiedlichsten Futtersorten.

LG

Kai
kg36304
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon kg36304 » 19. Mai 2016, 18:15

Hallo,

ich wollte mich mal wieder melden.
Diesmal einfach mal weil alles super läuft und man ja nicht immer nur schreiben muss wenn was schlecht läuft.
Meinen Kleinen geht es prächtig. Um ehrlich zu sein fressen die mir die Haare vom Kopf ;-)

Wasserwerte sind auch top und die Technik läuft perfekt.
Algen Kieselalgen sind weg und die Pflanzen erstrahlen im satten Grün.

So, das wars und allen eine schöne Restwoche.
Und zum Beweis ein paar Pics.

Bild

Bild

LG

Kai
kg36304
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wieder neu im Raum Alsfeld

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 19. Mai 2016, 19:36

Hallo Kai.

Na das schaut doch mal richtig gut bei dir aus. :gut:
Ich finde es toll von dir uns ein paar Bilder deiner Fische zu zeigen.

Es freut einem doch immer wenn es bei anderen im Becken gut läuft und
keine Krankheiten da sind.

So macht einem das Hobby umso mehr Spaß und man freut sich
wenn man jeden Tag ins Becken gucken kann. :gut:

Ich wünsche dir weiter hin viel Spaß mit deinen Fischen und
hoffe das sie weiter so gut wachsen.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker