Seriöse Züchter

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Seriöse Züchter

Beitragvon Diskus Tattoo » 9. Aug 2015, 15:14

Hallo zusammen

Ich habe mir bei einem Züchter ca 25 Curis gekauft die von Beginn an nichts gefressen haben
Egal was für Futter, nichts zu machen.
Nun sind alle verstorben!

Ich habe versucht ihn zu erreichen und egal was ich gemacht habe bekam ich keine antwort.

Ist das ein Zeichen das der Züchter um den Zustand der tiere wusste???

Jetzt bin ich mal auf eure Antworten gespannt


Ich bin kein Neuling und weiss das mir mir alles an werten etc voll in Ordnung sind da ich viele Tiere halte!

Was würdet ihr jetzt hinsichtlich des Züchters machen???

LG an alle
Diskus Tattoo
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon gert » 9. Aug 2015, 17:20

Hallo ,

erst mal ist es schlimm für die Tiere und für Dich ,einen Beweis zu führen ob die Tiere schon beim Züchter
nichts / nicht viel gefressen haben ist schwer .Das würde man den Tieren beim Kauf aber ansehen .

Irgendwie sind sie ja auf die "Verkaufsgröße" gewachsen ! ? :denk:

Wenn sich der Züchter nicht meldet ,warum auch immer (?) - wie Du schreibst - finde ich nicht in Ordnung .
Für mich sind nach Deiner Mitteilung aber noch Fragen offen :
- hast Du die Fische beim Kauf gesehen - und die Anlage ?
- wie groß waren die gekauften Tiere ?
- in welchen Wasser schwammen sie vorher und bei Dir .

Eine Urteil kann man sich aber erst erlauben , wenn man dabei war - alles andere ist "Glauben "

VG
gert
Benutzeravatar
gert
 
Beiträge: 139
Registriert: 11.2013
Wohnort: Hoyerswerda
Geschlecht: männlich

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon Marcus(malu) » 9. Aug 2015, 18:52

Hallo,

wie lange waren die Diskus bei Dir?
Es ist schon komisch das alle 25 auf einmal verstorben sind. Und bis ein Diskus verhungert dauert das schon etwas. Außer es waren sehr kleine Tiere.
Hast du sie zu anderen Fischen dazugesetzt oder extra?
Waren die Filter eingelaufen? Wie waren die Wasserwerte, gerade Nitrit.
Das sich der Züchter nicht mehr meldet ist nicht o.k, aber vielleicht ist er gerade in Urlaub? Wie oft hast du es bei ihm probiert? Und über welchen Zeitraum?

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1292
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 9. Aug 2015, 19:02

Hallo Diskus Tattoo.

Erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:

Es wäre schön wenn du dich und vielleicht auch deine Aquaristik (sprich Becken) vorstellen würdest.

Schade das die Tiere bei dir gestorben sind.

Das der Züchter sich nicht bei dir zurück melde ist natürlich nicht nett.

Das Fische ab und zu in der ersten Zeit der Eingewöhnung nicht fresse kommt schon mal vor,
wenn sie das Futter nicht gewöhnt sind.

Da tun sich natürlich einige Fragen auf wie Gert schon geschrieben hat.

Handelt es sich bei den Tieren um Wildfänge oder Nachzuchttiere?
Wie lang waren sie bei dir?

Wie sieht es den aus wenn du mal persönlich zu ihm fährst und
mit ihm sprichst?
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5681
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon Marion » 9. Aug 2015, 19:25

Hallo Diskus Tattoo,

Als erstes möchte ich Dich bitten, uns Deinen Namen zu nennen. Wir sprechen uns hier mit dem Vornamen an und schreiben am Ende einen Gruß.

Es ist immer traurig, wenn die Tiere versterben.
Wann und in welcher Größe hast Du die Tiere gekauft? Wie lange hat es gedauert, bis sie verstorben sind?
Wie lange war das Becken in Betrieb, als Du die Diskus dort eingesetzt hast?

Es wurden ja schon einige Fragen gestellt. Wir versuchen halt, Dir zu helfen.

Viele Grüße

Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon AxelU » 9. Aug 2015, 21:11

Hallo Diskus Tattoo?? erst mal ein :welcome:
Zum rest gibt es nicht viel zu sagen ohne genauere Angaben von Dir.
Ich werde hier auch keinem die Schuld zuweisen :lol:
Viele denken das Ihre Werte voll in Ordnung sind und übersehen dann doch etwas.
Wenn Du Hilfe möchtest,oder Erfahrungen austauschen möchtest wären mehr Infos zu Deinem Becken gut.
Und wie Marion schon geschrieben hat wir reden uns hier alle beim Vornahmen an ist einfach höflicher.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1201
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Seriöse Züchter

Beitragvon Günter-W » 10. Aug 2015, 10:15

Hallo Diskus Tattoo, :welcome:

es wurde ja schon einiges geschrieben was wir noch unbedingt wissen müssen um einigermaßen herauszufinden zu können warum gleich alle Fische die du erworben hast gestorben sind dafür muss es einen Grund geben und der ist meiner Meinung nach nicht beim Züchter zu suchen, es muss herausgefunden werden woran die Fische gestorben sind um sicherzustellen dass wenn du Neue Fische kaufst nicht dasselbe geschieht, es könnte gut sein das deine Fische an einer Vergiftung oder oder..zum Opfer gefallen sind ,wie gesagt je mehr Angaben du machst umso besser kann dir und deinen Fischen geholfen werden. :zwink:
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 855
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker