Mitgliedervorstellung

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Mitgliedervorstellung

Beitragvon Ronny » 10. Sep 2013, 06:51

Mein Name ist Ronny und ich züchte Rochen. Nun habe ich auch ein 3000L-Becken mit 35 Diskusfischen.
Leider habe ich einen Kopfsteher dabei und folgendes gelesen:
Diskusfische Krankheiten-Gleichgewichtsstörungen
Wenn Diskusfische komische Manöver im Aquarium ausführen und ihr Gleichgewicht verloren zu scheinen haben kann Dies auf eine interne Krankheit deuten. Ursachen dafür können eine schlechte Wasserqualität, Verdauungsprobleme, Probleme mit der Schwimmblase, Blut-Flagellate oder auch eine Reaktion auf andere Medikamente sein. Zur Behandlung muß man alle Parameter im Aquarium überprüfen und, wenn nötig, die entsprechenden Änderungen vornehmen. Bittersalz kann die Diskusfische von ihren Gleichgewichtsproblemen erlösen und Antibiotika parasitäre Infektionen unter Kontrolle halten.
Kann mir jemand sagen, wie das Bittersalz zu dosieren ist? Ich habe den Fisch bereits isoliert.
Danke!
Ronny
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Sep 2013, 07:51

Hallo Ronny.

Erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:

Nun Bittersalz gehört nicht in ein Diskusbecken,das kannst du an Tannenbäumen machen.

Bei wirklichen Kopfstehern solltest du das Tier mit Antibiotika behandeln.
Die Ursache ist meistens eine Entzündung der Schwimmblase.
Dieses kann auch verursacht worden sein durch zu kalten Wasserwechsel.
Es wäre gut wenn du uns etwas mehr zu deinen Becken (Ww Intervall ,Werte,Filter) schreiben könntest.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Ronny » 10. Sep 2013, 08:17

Zu meinem Becken: Temp.: 30° GH ~10 KH 3 PH ~7 Leitw. ~550 Wasserwechsel ständig Zulauf und Ablauf 24h~50 Liter
Biofilter 3 Regentonnen mit 1200 Liter UVK für Teich -5000 Liter 75W Leisung
Ronny
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 10. Sep 2013, 13:09

Hallo Ronny.

Das mit deinem Wasserwerten liest sich schon mal sehr gut.
Hast du den in der letzten Zeit Medikamente in dem Becken angewendet?

Könntest du uns den mal ein Bild des betroffenen Fisches zeigen?

Ein Salzbad mit Jodfreiem Salz ( Kein Bittersalz ) würde deinem Fisch da
leider auch nicht helfen
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Ronny » 10. Sep 2013, 14:57

Herzlichen Dank für Deine Ratschläge. Ich versuche es mit Antibiotika im Extrabecken. Liebe Grüße Ronny
Ronny
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Frank P. » 10. Sep 2013, 15:09

Hallo Ronny,

:welcome:

Ich wünsche dir hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 900
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Kalle1957 » 10. Sep 2013, 20:02

Hallo Ronny,


:welcome:
Liebe Grüße aus Kiel
Kalle
Benutzeravatar
Kalle1957
 
Beiträge: 613
Registriert: 01.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Marion » 10. Sep 2013, 20:55

Hallo Ronny,

auch von mir ein :welcome:

Welche Rochen züchtest Du? Ich würde gerne Fotos :) sehen.
Ein 3000 Liter Becken mit 35 Diskus hört sich gut an. Auch hier bin ich auf ein Foto gespannt.

Du wirst hier schon einige Informationen finden. Falls Fragen auftauchen werden wir diese gerne beantworten.

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 11. Sep 2013, 06:45

Hallo Ronny.

Natürlich interessiere ich mich wie die anderen auch sehr für dein Becken.
Denn nicht jeder hat so ein großes Becken Zuhause. :grins:

Besonders auch für die Rochen, da ich selber in meinem Becken einen habe.
Darum würde ich mich darüber sehr freuen wenn du uns ein paar Bilder
davon zeigen würdest. :)
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mitgliedervorstellung

Beitragvon Jörg69 » 11. Sep 2013, 11:52

Hallo Ronny...

auch von mir ein Herzliches Willkommen hier im Treff.....wo bleiben die Fotos grins.

Viele Grüße,

Jörg
Jörg69
 


Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker