kurze Vorstellung

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Re: kurze Vorstellung

Beitragvon jacker01 » 17. Dez 2013, 17:45

Hallo Jörg,
nachdem ich den ersten Tag die Artemia gefüttert habe haben am folgenden Tag 5 von den Diskus immer etwas abseits gestanden und sind nicht mehr so ans Futter. Hab mir dabei nicht viel gedacht und weiter die Artemia mit gefüttert.
Nach ca. 3 Tagen haben die 5 nicht mehr gefressen und bei zwei sah ich dann das sie weiß Koteten. Also Temperatur auf 34 Grad über 6 Tage. Es haben dann bis auf 2 Red Melon wieder alle gut gefressen aber die nicht. Nach Rückfrage bei einen bekannten Züchter von mir sagte der: Fahr mal die Temperatur auf 26-27 Grad runter geb Multibionta mit ins AQ und wart mal ein paar Tage ab. Gesagt getan. Nach ca 5 Tagen fing einer von den zwei die nicht fraßen ganz langsam wieder an ans Futter zu gehen. Nach 2 weiteren Tagen fing auch der letzte wieder an zu fressen. Ich habe dann immer ein paar Tropfen von den Multibionta auf Futter getröpfelt. Seit einer Woche fressen jetzt alle wieder wie die verrückten und der Kot ist auch schwarz/dunkel. So Jörg das war meine Erfahrung wenn man aus der Not sein Fischfutter mal wo anders kauft.

Gruß Uwe
jacker01
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: kurze Vorstellung

Beitragvon Jörg69 » 17. Dez 2013, 18:26

Hallo Uwe,

Habe das gleiche Problem wie du und gehe da genauso vor mit den Vitaminen. Kannst du in meinem Thread lesen. Aber Danke für deinen Bericht darüber.
Jörg69
 

Vorherige

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker