Hallöle aus dem Eichsfeld

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon marii » 19. Aug 2013, 20:21

Hallo Ihr Lieben,

ich bin die Marie und habe mich vor kurzem hier registriert. Nun möchte ich mich gern vorstellen. Aquarianerin bin ich seit ca. 10 Jahren, aber Diskus-Mama erst seit Mai/2013 also noch ziemlich frisch.
Ich habe nur ein "kleines" Wohnzimmeraquarium mit 450 Litern. Darin sind 8 Diskus wohnhaft und ein paar Beifische.

Ich hoffe bei euch noch ein paar Tipps ergattern zu können :lol:

Viele Grüße, Marie
marii
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon Frank P. » 19. Aug 2013, 20:37

Hallo Marie,

:welcome:


Ich wünsche dir hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 900
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon Marion » 19. Aug 2013, 22:17

Hallo Marie,

auch von mir ein :welcome:
Es wäre schön, wenn Du uns ein paar mehr Infos zu Deinem Becken und dem Besatz gibst. Bilder :) sind auch immer gern gesehen.
Ich wünsche Dir viel Spaß in diesem Forum.

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon Ulrike » 20. Aug 2013, 08:12

Hallo Marie,

Herzlich Willkommen hier.

Wie Marion schon schrieb, wäre es ganz interessant mal ein paar Informationen über Deine Aquaristik zu bekommen. Und Bilder sehen wir hier alle gern.

Gruß
Uli
Benutzeravatar
Ulrike
 
Beiträge: 239
Registriert: 07.2011
Wohnort: Windhagen Ww
Geschlecht: weiblich

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon Kalle1957 » 20. Aug 2013, 08:38

Hallo Marie,


:welcome:
Liebe Grüße aus Kiel
Kalle
Benutzeravatar
Kalle1957
 
Beiträge: 613
Registriert: 01.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon Daniel Z » 20. Aug 2013, 20:50

Hallo Marie,

herzlich Willkommen hier im Diskus-Treff :smiley_emoticons:


LG
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Z
 
Beiträge: 1044
Registriert: 06.2011
Wohnort: Oberhausen (Baden)
Geschlecht: männlich

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon marii » 21. Aug 2013, 09:14

Hallo zusammen,

und Danke für die nette Begrüßung.

Mein Becken ist 150x50x60 (lxbxh) und wird über 2 Eheim Außenfilter gefilter. Zusätzlich ist ein Powerhead angeschlossen für die Schwebeteilchen. Beleuchtet wir über 2 LED-Röhren und dank des Heizers haben die Tiere mollige 30°C.
50Kg SandmanSand zieren den Boden, darin wurzeln ein Paar Amazonasschwertpflanzen und RiesenVallies. Auf Mopani Holz sind Anubias und Javafarn gebunden, die im Moment leider nur speerlich wachsen. Hornkraut zieht ebenfalls seine Runden um Überschüssige Nährstoffe zu vertilgen.
Wasserwechsel erfolgt 1-2 die Woche 50%
Wasserwerte liegen bei KH 3 GH 6 PH 7 Leitwert 280 microsiemens
Im Moment laufen die Planungen auf hochtouren, da ich gern auf Indierekten Wasser wechsel umstellen möchte.
Zum Besatz:
7(8) Stendtker Diskus (3 Brilliant Türkis, 3 Tefe, 2 Blue Diamond)
2 Schmettelringsbuntbarsche (Paar)
4 Antennenwelse
8 Metallpanzerwelse
30 Rote Neons

Habe ich was vergessen ? :denk: Bilder folgen....

Viele Grüße, Marie
marii
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon marii » 21. Aug 2013, 09:18

IMG_2579.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
marii
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon flo2302 » 22. Aug 2013, 12:55

:welcome:

Schönes Becken hast du da. Zeig uns doch noch ein paar Nahaufnahmen von deinen Scheiben :lol:
Greetz

Flo
flo2302
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2013
Wohnort: 91275 Auerbach
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Hallöle aus dem Eichsfeld

Beitragvon André F » 25. Aug 2013, 09:30

Moin Marie,

:welcome:

Deine Layout finde ich schonmal richtig klasse :gut:

zu deinen Werten:
30C° ist im Sommer leider nicht immer zu vermeiden und schadet auch den Fischen nicht.
Wenige Pflanzen mögen diese Temperaturen über längere Zeit.

Du weißt ja, dass Pfanzen immer alle Nährstoffe in ausreichder Form brauchen. (je nach Gattung und Art und sogar Sorte unterschiedlich)
Wenn du jetzt sehr viel von einem "Lebenselement" hast z.B. Wärme oder Licht hast, dann läuft das Kraftwerk in der Pflanze sehr schnell. Wenn jetzt Stress aufkommt, z.B, Lichtmangel, Nährstoffmangel, dann wachsen einige Pflanzen schlechter als andere. Anspruchlose Pflanzen seinen förmlich zu explodieren. Die "Zierpflanzen" wachsen nicht mehr. Es bleibt dann auch noch der Rest für das Unkraut über... Bis die Anspruchlosen, auch gerne mal Algen, alles Verbraucht haben.

Die Waage zu alle dem ist wie immer ein Kompromiss. Der je nach Becken und Technik, Pflanzen und Fische, unterschiedlich ist.

Mich würde zuden Bildern, auch die LED Techink interessieren und wie die Filter bestückt sind. :smiley_emoticons:

Viel Spaß bei uns im Treff :prostb:
__________________________________________________________________
QS-Nr. 23 / RHG frei / seit 17.02.2013
Grüße aus Ostfriesland
André
Benutzeravatar
André F
 
Beiträge: 331
Registriert: 07.2012
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker