Grüße aus dem schönem Sachsen

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Andbuc » 20. Dez 2017, 22:13

Hi!

Hier meine kurze Vorstellung:

Ich bin 33 Jahre jung und habe ein 300-Liter-Aquarium in den Maßen 120x50x50 cm.
Angefangen mit Diskusfischen habe ich vor ca. Zehn Jahren.
Zur Zeit lebt leider nur noch ein Bock (Rot-türkis) in meinem Aquarium, da mir die letzten Fische leider nach jahrelanger Gesellschaft verstorben sind. Bilder von meinem Aquarium werde ich demnächst hochladen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas
Andbuc
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.2017
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon AxelU » 21. Dez 2017, 10:03

Hallo Andreas,
erst einmal ein :welcome:
Wenn Ich offen sein darf :lol: ein 300 Literbecken ist in den Maßen nur bedingt für Diskusfische geeignet.
Es sei denn Du möchtest nur ein Pärchen dort halten. Ansonsten ist der Diskus ja ein Schwarmfisch und es sollte schon eine Gruppe von 6-8 Tieren gehalten werden. Und da zu ist Dein Aquarium einfach zu klein. Wie viele Diskus hattest Du vorher in dem Becken?
Ich wünsche Dir hier viel Erfahrungsaustausch und vielleicht planst Du ja auch ein größeres Aquarium wer weiß. :lol:
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1210
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 21. Dez 2017, 20:55

Hallo Andreas,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden hast. :gut:

Ich denke mal das du dir da zu dem einen Fisch schon noch
ein paar dazu setzen solltest.
Aber dann solltest du schon eine Quarantäne der Fische im Auge behalten.

Nun ich hingegen zu Axel´s Meinung kann mir da schon 6 Diskusfische in
einem 300L Becken bei passendem Filter und Ww schon gut vorstellen.

Wenn du mal Lust hast kannst du uns sehr gern ein paar Bilder von deinen
Becken zeigen.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5689
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Andbuc » 21. Dez 2017, 23:09

Hi,

Mehr als sechs Tiere hatte ich eh nicht geplant und wenn man bei manchem Züchter in die Becken guckt, ist das Verhältnis von 1 Diskus auf 50 Liter Volumen auch bei weitem nicht gegeben, aber ich will hier jetzt keinen Grundsatzdiskussion anfangen. Meine Meinung ist, solange die Wasserwerte stabil sind und die Filterung funktioniert ist vieles möglich.

Bevor ich neues Bewohner in mein Becken hole, will ich es noch etwas umgestalten. Meine Pflanzen sehen gerade nicht so toll aus und das soll sich ändern. Mein Ziel ist, dass das Aquarium als ganzen schön aussieht und nicht nur die Fische. Ich möchte mit meinen Ansichten hier niemanden zu nahe treten, ich teile nur meine Sichtweise mit.

MfG Andreas
Andbuc
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.2017
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon AxelU » 22. Dez 2017, 10:38

Hallo Andreas,
Andbuc hat geschrieben: 1. Meine Meinung ist, solange die Wasserwerte stabil sind und die Filterung funktioniert ist vieles möglich.
2. Ich möchte mit meinen Ansichten hier niemanden zu nahe treten, ich teile nur meine Sichtweise mit.
MfG Andreas

Zu 1. Du hast völlig Recht mit der Aussage gutes Wasser ist das A und O.
Zu 2. Das tust Du nicht, und ich hoffe Du hast meine Äuserungen auch nicht so aufgefasst, dies ist ein Forum und jeder sollte hier seine Meinung äusern. Wie in vielen Dingen hat jeder eine andere Auffassunung was das Thema Aquarium angeht, und jeder muss für sich selber entscheiden was für ihn richtig ist.
Freundliche Grüße Axel
Benutzeravatar
AxelU
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1210
Registriert: 04.2014
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Günter-W » 22. Dez 2017, 12:11

Hallo Andreas,
auch von mir ein :welcome:
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 856
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Marion » 22. Dez 2017, 20:38

Hallo Andreas,

:welcome:

Andbuc hat geschrieben: Mein Ziel ist, dass das Aquarium als ganzen schön aussieht und nicht nur die Fische.

Der Diskusfisch braucht seinen Schwimmraum. Dieses solltest Du bei der Planung beachten und das Becken nicht zu voll pflanzen.

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Manus » 23. Dez 2017, 20:12

Hallo Andreas
Also erstmal will ich keine Kritik üben sondern nur meine persönliche Meinung schreiben.
Die meisten und ganz viele Anfänger wünschen sich ein tolles bepflanztes Diskusbecken mit schönen Disken. Das Vorbild wird von den gezeigten Schaubecken und Hochglanzblättern gezeigt.
Das eigentliche Problem ist es ein bepflanztes Botopbecken mit Disken zu halten.
Hier mus ein ausgeglichenes System vorhanden sein um Pflanzen und Disken zu einen biologischen Einklang zu bringen.
Was aber den wenigsten oder unter großer Pflegeanstrengungen gelingt. !
Ich habe selbst bei einen großen Becken ca.6 Jahre gebraucht bis Pflanzen und Disken problemlos leben .
Selbst den Nitratfilter konnte ich abstellen ,aber eine ständige Wachsamkeit über das Becken ist notwendig.
Erkennst Du negative Erscheinungen (Pflanzen oder Tiere)liegt die Ursache garantiert schon Tage zurück.
Das vorrangigste ist bei einen Diskenbecken sind die Tiere und die Gestaltung des Beckens ist zweitrangig.
Wird diese Variante nicht beachtet ist eine Diskenpflege meist nach 2 Jahren beendet.
LG Horst
Benutzeravatar
Manus
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.2017
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Andbuc » 30. Dez 2017, 23:29

Bild
Das Foto ist Stand Oktober 2017

Weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen!
Andbuc
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.2017
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem schönem Sachsen

Beitragvon Andbuc » 31. Dez 2017, 00:02

Hier noch zwei Bilder das erste ist eine Übersicht der Technik und das zweite über meine Tätigkeiten und der letzten Wasserwerte

Bild

Bild

Detailfotos zu meiner Technik folgen.
Andbuc
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.2017
Wohnort: Limbach-Oberfrohna
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker