Grüße aus dem Hunsrück

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Doc » 22. Jun 2014, 20:43

Nach mehrjähriger Aquaristik-Abstinenz habe ich wieder mit 2 Becken (und 2 Zuchtwürfeln als Quarantänebecken etc.) angefangen.
Hiervon soll ein Becken mit Diskusbuntbarschen und ein Becken mit Altum-Skalaren besetzt werden.
Als Beifische will ich nur passende Welse zur "Raumpflege" einsetzen.
Nach langer Überlegung möchte ich nur NZ pflegen, deren Züchter ich persönlich aufsuche bzw. kenne und von denen ich direkt die Fische beziehen möchte.
LG
Friedemann
Doc
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Marion » 22. Jun 2014, 20:55

Hallo Friedemann,

:welcome: Ich begrüße Dich recht herzlich im Forum.

Schön, dass Du wieder zur Aquaristik zurück gefunden hast. Dein Plan hört sich gut an.
Hast Du die Becken schon eingerichtet. Wenn Du möchtest, darfst Du uns gerne Bilder, auch ohne Fische, zeigen.

Hast Du schon Kontakt zu einem Züchter aufgenommen?

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit hier im Forum.

Tom und Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Doc » 22. Jun 2014, 23:04

Hi,
hier erstmal ein Bild von meinen jetzigen Becken:
[IMG]http://i59.tinypic.com/4r55x5.jpg[/IM

Besatz ist folgender "in Arbeit":
Diskus-Becken (links):
Diskus: Rottürkis, Cuipeua Royal, Bavarian Spotted, Maderia Merah
Welse: L184, Ancistrus claro, Corydoras C65
Altum-Becken (rechts):
Altum-Skalare (wahrscheinlich Rio Inirida)
Welse: L183, Sturisoma ssp., Corydoras sterbai

Die Welse sind schon alle da. Alles NZ von mir bekannten Züchtern.
Die Skalare werde ich von Forkel bekommen, die Diskus von Piwowarski und Hanke.

LG
Friedemann
Doc
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Doc » 22. Jun 2014, 23:09

2. Versuch Bild:
Bild
Doc
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 23. Jun 2014, 13:00

Hallo Friedemann,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. :welcome:
Es ist schön das du zu uns gefunden hast.

Vielen Dank für das einstellen des Bildes und deiner Vorstellung. :smilie_danke:
Die von dir genannten Züchter kann ich auch nur empfehlen,
da bekommst du sicher schon richtig gute Tiere. :smiley_emoticons:

Wie groß sind den deine Becken für die Altums und die Diskusfische.
Auf dem Bild sieht das recht klein aus oder täuscht das durch das schwarze?

Mit was Filterst du den die Becken?

Ich wünsche dir einen regen Erfahrungsaustausch und viel Spaß hier im Forum.

Wenn du mal Abends Zeit hast empfehle ich dir den Chat hier im Forum.
Es lohnt sich wirklich abends dort mal vorbei zu schauen.
Dort tummeln sich sehr viele Mitglieder rum und tauschen in netter Runde
sehr viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen aus. :grins:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5661
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Frank P. » 23. Jun 2014, 14:54

Hallo Friedmann,

:welcome:


Ich wünsche dir hier viel Spaß und einen regen Informationsaustausch.
Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frank P.
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 900
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Jörg69 » 23. Jun 2014, 15:35

Hallo Friedmann,

:welcome: du machst genau das richtige, zum Züchter deines Vertrauens zu gehen. Da sollte was gutes danach in denen Becken schwimmen.

Ich Wünsche dir hier einen regen Austausch mit den Mitgliedern.
Jörg69
 

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon der Stefan » 23. Jun 2014, 16:59

Hallo Friedemann,
auch von mir ein :welcome:
Ich bin gespannt wie es weiter geht .
:prostb:
der Stefan
 

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Doc » 23. Jun 2014, 22:22

Lieben Dank für die nette Begrüßung!
Die beiden Becken sind 120 x 60 x 60cm bzw, 125 x 80 x 65cm (LxHxB). Sie sollten für den Anfang reichen, da ich alle geplanten Fische (Welse und die Barsche) als junge NZ kaufe und sie mir selber großziehen möchte. (Ansonsten kann ich auch noch größere Becken aus meinem alten Fundus aktivieren.)
Filterung jeweils Hamburger Mattenfilter mit Eheimpumpe und Luftheber.
LG
Friedemann
Doc
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grüße aus dem Hunsrück

Beitragvon Bachspautzer » 24. Jun 2014, 18:57

Hallo Friedemann,
noch ein Vertreter ausm Hunsrück hier :smilie_winke: :smilie_winke:
Wo hast du deine Welse her? Bei uns gibt's ja einige gute Adressen.

Gruß Sascha
Bachspautzer
 
Beiträge: 42
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker