Endlich ist es da : 840l

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon gert » 22. Okt 2014, 16:41

Hallo Christian ,

hast Du Deinen jetzigen Bodengrund schon in "tieferen Schichten" auf schwarze Stellen untersucht ?


gruß

gert
Benutzeravatar
gert
 
Beiträge: 139
Registriert: 11.2013
Wohnort: Hoyerswerda
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon chrischi » 23. Okt 2014, 06:09

Hallo Gert, tatsächlich habe ich schon immer versucht den Bodengrund flach zu halten.
Gestern ging wieder etwas Quarzsand raus -> ich verbinde es gleich mit WW. Doch nicht alles auf einmal. Der richtige feine Säuberungsteil kommt dann am We wo ich Zeit habe , den neuen Kies auch vorher zu waschen.

@ Faulstellen: habe natürlich immer geschaut, optisch nie Probleme gehabt !
1-2 Stellen waren jetzt dabei wo ich sage, okay da könnte was gewesen sein. Roch plötzig sehr stark gammelig
aber diese 1-2 kleinen Stellen reichen natürlich schon.
Ich will jetzt einfach sicher gehen um das auszuschließen.
Da der Hauptteil jetzt raus ist, habe ich nach 1min das Gefühl gehabt, dass sich meine Fishce wirklich wohler fühlen.
Wieso?-> nach dem Schreck durch meine Arbeit am und im Aquarium waren Sie meist immer sehr ängstlich. Wenn ich fertig bin schossen Sie gleich zur anderen Seite.
-> jetzt schwammen Sie in eine Gruppe und gingen kurz ans Futter.
Schwammen als Gruppe gleich zurück als wenn se die Lage checken und wieder zurück zum Futter.
-> hatte das bewusst mal rein gemacht um zu schauen was passiert.
Sie schienen mir ruhiger.
D.h. hier spielt vielleicht die Rolle, dass Sie Glas gewohnt sind, denn das sieht man jetzt natürlich am Boden bzw. herscht keine große Spiegellung (wenn es überhaupt vorher so war) durch den Weißen Quarzsand. Vielleicht war es denen echt zu hell!
Ich kann natürlich mit dem Einsatz eines neuen Kieses wieder auf de Fre.... fliegen doch gehört das für mich einfach ins Becken, auch zum Wohle der Tiere.
Bin mal gespannt wie es weiter geht.

Gruß Christian
chrischi
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.2013
Wohnort: Herzberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon gert » 24. Okt 2014, 16:57

Hallo Chris ,

habe ich das richtig gelesen .... das Deine Diskusse über den Glasboden (ohne Kies) sich
" besser "/ wohler gefühlt haben ?? :denk: :denk:


Über Dennerle Kies (der selbe Farbton ) habe ich auch schon ab und zu nachgedacht

gruß

gert
Benutzeravatar
gert
 
Beiträge: 139
Registriert: 11.2013
Wohnort: Hoyerswerda
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon chrischi » 25. Okt 2014, 08:13

Hallo Gert, ja ohne Witz. nicht dieses Pumpen ...ich fand ja selber: okay der helle kies ist sauber,das Licht brennt drauf...es is schon recht hell. Aber das wäre mir neu das Fische da sooo "gestört/genervt" von sind.

-> mal gucken was we mache ich die Aktion.

Gruß
Christian
chrischi
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.2013
Wohnort: Herzberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon chrischi » 25. Okt 2014, 13:01

Hallo, fällt euch denn was an meinen Wasserwerten auf?
Gruß Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chrischi
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.2013
Wohnort: Herzberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon Rue » 26. Okt 2014, 18:25

moin Christian,


ja dein PH-wert ist super für ein malawi-see-becken :lol:

dein nitratwert würde ich auch gerne haben-meine pflanzen würden sich da besonders wohl fühlen.
ob deine kleinen deswegen "schlecht stehen" kann ich mir nicht vorstellen, es sei denn, durch zuviel futtereintrag und faulstellen im sand steigt alles extrem an.

und solltest du später mal viele pflanzen einsetzen wollen, besorge dir schon mal pottasche, denn die fehlt dir ja gänzlich. kalium ist der morgentliche kaffe für das becken :sonne:

ansonsten fällt mir nix weiter auf-sag halt was du meinst.

gruß rue
Benutzeravatar
Rue
 
Beiträge: 282
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon chrischi » 26. Okt 2014, 18:55

Hi Rue,
hehe. ja Pflanzebecken finde ich auch immer jut.
Hab auch n scapping Becken. Der gute Dünger ...N,K,NPK...
Gruß Christian
chrischi
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.2013
Wohnort: Herzberg
Geschlecht: männlich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon Marion » 26. Okt 2014, 18:56

Hallo Christian,

Mir ist beim Betrachten der Wasserwerte aufgefallen, dass Aluminum im Trinkwasser ist. Der Wert wurde mit mehr als 0,030 angegeben. Für mich heißt es, dass dieser Wert auch bedeutend höher sein kann.

Der PH Wert ist mit 8 doch schon recht hoch. Aber es gibt Wasserversorger, die das Trinkwasser mit einem noch höheren Wert liefern.
Ebenso sind für mich die Werte von KH und GH nicht schlüssig. Die Werte sind fast gleich.

Marion
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Benutzeravatar
Marion
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1420
Registriert: 11.2010
Wohnort: 26919 Brake
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon Rue » 26. Okt 2014, 23:11

Marion hat geschrieben:Hallo Christian,


........Ebenso sind für mich die Werte von KH und GH nicht schlüssig. Die Werte sind fast gleich.

Marion

jepp, ist mir auch aufgefallen. im normalfal beträgt die KH 80% von der GH

ich persönlich gehe immer bei mir ins gemeindehaus und schreibe mir die daten aus dem laborblatt ab. diese daten werden direkt in meiner nähe im naheliegendem kindergarten erfasst und sind oftmals anders wie die, die im netz veröffentlicht werden.

@Christian ich habe im frühjahr erst mein 300l becken zerlegt-es juckt gewaltig in den fingern es mit transparenten silicon wieder zusammen zu kleben und ein "king kong-scape" daraus zu machen, ähnlich wie hier:
Bild
:lol: aber dann bekomme ich die kündigung von meiner Frau-vielleicht später einmal.

gruß rue
Benutzeravatar
Rue
 
Beiträge: 282
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Endlich ist es da : 840l

Beitragvon chrischi » 28. Okt 2014, 22:12

Hallo ,
hier mal aktuelle Fotos.

Gruß Christian

Meine Tiere sind zwar noch nicht wie ausgewechselt. nach zwei Tagen würde ich aber sagen, die sind aufn guten Weg dahin :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
chrischi
 
Beiträge: 86
Registriert: 11.2013
Wohnort: Herzberg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker