Ein neuer stellt sich vor

Willkommen beim Diskus-Treff. Wir möchten dich herzlich bitten ,dich im Mitgliederbereich vorzustellen, denn erst nach erfolgter Vorstellung kannst du das Forum in vollem Umfang nutzen.Es kann mitunter etwas dauern bis ihr nach eurer Vorstellung ganz freigeschaltet werdet, denn wir sind nicht immer online. Daher bitten wir euch um etwas Geduld.

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon flo2302 » 31. Jul 2013, 18:57

Schön das es gefällt. :lol:

Für mich war der viele Schwimmraum sehr wichtig. Ich bin aber mit der Einrichtung noch nicht zufrieden bzw. fertig. Was noch passiert wird aber noch nicht verraten.

Bei den Wurzeln handelt es sich um künstliche Wurzeln. Vom Dealer meines Vertrauens. Viele Bekannte fahren damit in Ihren Becken sehr gut.
Greetz

Flo
flo2302
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2013
Wohnort: 91275 Auerbach
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 31. Jul 2013, 21:14

Hallo Flo.

Dann bin ich mal drauf gespannt was du dir da so zusammen baust. :lol:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon flo2302 » 5. Aug 2013, 20:59

Es gibt wieder was neues :))

Bild
Greetz

Flo
flo2302
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2013
Wohnort: 91275 Auerbach
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 5. Aug 2013, 21:22

Hallo Flo.

Das sieht ja mal richtig gut aus. :gut:
Mit den Pflänzchen gefällt mir das Becken noch besser.
Da haste wirklich einen sehr guten Einfall gehabt.

Auch das Wasser sieht jetzt echt glasklar aus.
Da macht es sicher jetzt richtig spaß vor dem Becken zu sitzen und rein zu gucken.

Da haste echt ganze arbeit geleistet.
Super. :smiley_klatschen: :muaha:
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Günter-W » 6. Aug 2013, 06:29

Hallo Flo

Auch mir gefällt dein Becken/Fische. Zu den Steinen in der Mitte sind das so eine Art Kalkstein denn solche härten dein Wasser auf man kann es leicht Testen in dem man etwas Salzsäure auf den Stein träufelt schäumt es ist es für Süß Wasser / Diskus nicht so gut geeignet. :denk:

Sorry, habe es zu späht gelesen… :no:

>>>Es sind aber keine echten Steine sondern es handelt sich hier um künstliche Steine von dohser-aquaristik<<
Lg
Günter-W
Ra.
Günter-W
 
Beiträge: 852
Registriert: 09.2010
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Marcus(malu) » 6. Aug 2013, 09:34

Hallo Flo,

auch mir gefällt das Becken sehr gut, nur die Steine nicht.

Auch wenn es künstliche sind, passen sie optisch nicht so gut in ein Diskusbecken, da gehören eher runde rein, und auf jedenfall keine scharfkantigen.

Und wenn ein Diskus erschrickt oder gejagt wird und so einen Stein streift, kann er sich schon derbe verletzen.

Ansonsten ein wirklich gelungenes Becken.

mfg

Marcus
Marcus(malu)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1285
Registriert: 12.2010
Wohnort: 86444 Affing
Geschlecht: männlich

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Jauie » 8. Aug 2013, 21:36

Auch von mir ein

:welcome:

Ich wünsche Dir viel Spaß in diesem Forum.


Dein Becken sieht schön aus.

Jauie
Jauie
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon flo2302 » 21. Aug 2013, 11:59

Hallo Zusammen,

es gibt wieder Neuigkeiten :sekt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Seit Samstag schwimmen Sie nun im großen Becken im Wohnzimmer. Und ich muss sagen sehr tolle Tiere und seit dem die neuen da sind sind auch meine ersten sechs nicht mehr so scheu. Und alle fressen mir aus der Hand :lol:
Greetz

Flo
flo2302
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2013
Wohnort: 91275 Auerbach
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon flo2302 » 27. Nov 2013, 18:46

Hallo Zusammen,

wollte mich auch mal wieder zu Wort melden.

Ich bräuchte mal ein paar Tipps/Anregungen von euch wegen der Beckengestaltung.

Ich muss ehrlich sagen die jetzigen "Steine"... ach ich weiß nicht... so richtig glücklich machen se mich nicht.

Es sollen aber schon wieder Steine ins Becken. Meine unzähligen Welse (haben sich ja in meinen Flitterwochen fleißig vermehrt) fühlen sich dort doch recht wohl.

Ich hatte mir überlegt aus einem nahe gelegenen Bach Steine zu suchen und diese dann ins Becken zu legen. Gibt es da was, was ich zwingend vorher beachten muss?

Klar ich sollte prüfen ob die Steine Kalkhaltig sind. Aber sonst?

Alternativ hätte ich auch die möglichkeit beim örtlichen "Tiefbauer" mal vorbei zu schauen...

So long...
Greetz

Flo
flo2302
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.2013
Wohnort: 91275 Auerbach
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein neuer stellt sich vor

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 27. Nov 2013, 20:27

Hallo Flo.

Klar solltest du erst mal schauen ob die Steine nicht kalkhaltig sind.
Auch würde ich drauf achten das sie kleine Metalleinschlüsse haben.

Du könntest auch Granitsteine oder Schieferplatten mit zur Beckengestaltung nehmen.
Unter den Schieferplatten können sich deine Welse auch sehr gut drunter verstecken.

Ich würde mich freuen wenn du uns Bilder deiner Umgestaltung zeigen würdest. :)
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5662
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mitgliedervorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker